Agile Leadership Weiterbildung

Im Kurs Agile Leadership entwickelst du ein tiefes Verständnis für agile Führung. Wesentliche Elemente bilden Change-Management und agiles Mindset – insbesondere die Integration agiler Rollenverständnisse in der Führungsarbeit. Mithilfe des eignungsdiagnostischen Verfahren BIP rundest du deine Kompetenzentwicklung im Rahmen der Weiterbildung ab.

Jetzt anmelden!

Das erwartet dich:

Modul 1: Grundlagen


Modul 2: Agilität im Kontext von Personalthemen


Modul 3: Herausforderung Kommunikation


Modul 4: Konflikt und Lösung


Modul 5: Changemanagement


Modul 6: Agilität und Strategie


Modul 7: Coachingkompetenzen für Führungskräfte


Coaching, Lerntandems und psychologische Eignungsdiagnostik

Die nächsten Termine:

Präsenztermine finden jeweils von 09 bis 16 Uhr statt. Unsere Online-Sessions dauern jeweils 1.5 Stunden. Bis zum 31.08.2022 erhältst du bei deiner Anmeldung 10 % Rabatt!

Jetzt anmelden!

Präsenzphasen:             

07.10. + 8.10.2022

25.11. + 26.11.2022

17.02. + 18.02.202

05.05. + 06.05.2023

07.07. + 08.07.2023    

Online-Sessions:

27.10.2022

30.01.2023

03.02.2023

07.02.2023

27.03.2023

17.04.2023

24.04.2023

22.05.2023

12.06.2023

23.06.2023

Unsere Dozent*innen

Lernkonzept

Blended-Learning, Lernvideos, Trainings, Workshops, Vorträge, Einzel-Coaching, web-based-training, Lerntandem und intensiver Gruppenaustausch.

Zielgruppe

Geschäftsführer*innen und Führungskräfte, die das agile Mindset erlernen und sich als Leader weiterentwickeln wollen sowie Mitarbeiter*innen, die sich auf eine künftige Leadership-Position vorbereiten.

Dauer / Art

Präsenz: 77 Unterrichtseinheiten

Online: 15 Unterrichtseinheiten


Mix: 5 x 2 Tage Präsenz & 10 x Online-Session

*1 Unterrichtseinheit = 45 min

Teilnahmegebühr

Für CF-Mitglieder: 5.310 Euro (Ohne Jubiläumsrabatt: 5.900 Euro)

Für Nicht-Mitglieder: 7.380 Euro (Ohne Jubiläumsrabatt: 8.200 Euro)

Im Preis inbegriffen sind kalte und warme Getränke, ein Frühstücks- sowie ein Nachmittagssnack. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Early Bird Preis

Bis zum 31.08.2022 erhältst du bei deiner Anmeldung 10 % Rabatt.

* die Bildungsleistung ist nach §4 Nr. 22 UstG von der Umsatzsteuer befreit

Du erhältst ein

CyberForum Akademie Zertifikat

Noch Fragen?

Jessica Mack

E-Mail: akademie@cyberforum.de

Telefon: 0721. 602897-683

CyberForum e.V.
Haid-und-Neu-Str. 18, 76131 Karlsruhe

Anita Berres 

Anita Berres  hat, nach dem Studium der Wirtschaftspädagogik und der Politologie an der Universität Mannheim, 14 Jahre im Projekt-Vertrieb von IT- und Hightech-Unternehmen erfolgreich gearbeitet.

Seit 1996 ist sie als Mittelstandsberaterin und Coach selbstständig mit den heutigen Schwerpunkten „Das erfolgreiche Team“„ Strategische Führung und Leadership“ sowie „Sales in VUCA-Zeiten“. Mit ihrem Motto „Stabilität durch balancierte Dynamik“ begleitet sie junge und agile Unternehmen und unterstützt die Menschen, ihre Kompetenzen und Präferenzen optimal zu entwickeln und zu leben.


Tina Christiansen

Tina Christiansen, 1975 in München geboren, hat in Bielefeld Diplom-Erziehungswissenschaften mit dem Zusatz Betriebswirtschaft studiert. Nach siebenjähriger Tätigkeit als Teamleiterin im HR-Bereich bei der Pfizer GmbH mit Fokus auf Personalmanagement und Personalentwicklung hat sie sich 2008 mit CHRISTIANSEN CONSULTING selbstständig gemacht.

Die drei Kernbereiche sind HR Consulting, Training & Development sowie Business Coaching. Seit über 10 Jahren berät und begleitet sie Personalentwicklungs- sowie Veränderungsprozesse bei unterschiedlichen Kunden. 


Holger Kujath

Parallel zu seinem Informatik-Studium am KIT gründete Holger Kujath 1999 mit Knuddels.de sein erstes Unternehmen. Um die stark wachsende Nutzerzahl zu betreuen, experimentierte Holger mit selbstorganisierenden Kulturen und schuf eine Community mit über 5.000 ehrenamtlichen Moderatoren, Administratoren und Nutzer-Mentoren.

Neben seiner Arbeit als Geschäftsführer investiert Holger in Tech-Startups und hat als President die Entrepreneuers‘ Organisation (EO), ein globales Unternehmer-Netzwerk zum persönlichen Austausch, nach Baden-Württemberg gebracht. Holgers Schwerpunkte im Bereich Leadership liegen insbesondere im Coaching, sowie in der Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie.


Elke-Maria Rosenbusch

Elke-Maria Rosenbusch M. A., 1966 in Heilbronn geboren, hat in Tübingen und den USA Geistes-und Sozialwissenschaften studiert. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Pressesprecherin, Redenschreiberin für den Vorstand und Chefredakteurin (sv.) für die Führungskräftekommunikation eines Konzernunternehmens und Leiterin des Geschäftsfeldes Unternehmenskommunikation in einem Beratungsunternehmen ist Elke-Maria Rosenbusch heute als Kompetenzentwicklerin und Transitions- & Transformationscoach tätig – in Präsenz und Online. In interdisziplinären Netzwerkkooperationen begleitet sie KMUs in agilen Veränderungs- und Lernprojekten. Ziel: funktionierende agile und lernende Organisation sein. 


Eva-Sabine Roßwaag

Eva-Sabine Roßwaag, 1963 in Karlsruhe geboren, hat in Bonn Psychologie, Germanistik und BWL studiert. Sie verfügt über fundierte Erfahrung als  Systemischer Coach|Berater und als Wirtschaftsmediatorin. Langjährige Führungserfahrung in den Bereichen strategische PE|OE, Changemanagement und agile Arbeitsmethoden runden ihr Profil ab.

Ihr Spezialgebiet in Unternehmen umfasst die Schnittstelle HR |IT und den daraus resultierenden Prozessen, die maßgeblich für die digitale Transformation sind. Sie hat eine Ausbildung zum Scrum-Master, ist Gastdozentin an der DHBW und gefragte Referentin bei Weiterbildungsakademien. 


Julia Schleidt

Julia Schleidt ist Gründerin von Julia Schleidt | Training und Coaching. In einer Vielzahl von Projekten hat sie in den letzten Jahren Teams und Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft erfolgreich begleiten. Nach ihrem Studium in Wirtschaftsingenieurwesen (Karlsruhe Institut für Technologie), machte sie einen internationalen MBA am Collège des Ingénieurs. Bereits während ihres Studiums hat sie die Leidenschaft für die Arbeit mit Teams entdeckt. 2015 absolvierte sie eine Trainerausbildung und leitet seitdem Trainings sowie Teamentwicklungen. 

Nach einer erfolgreichen Karriere in einem amerikanischen IT und Beratungsunternehmen wagte sie den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit und ein Leben in Selbstverantwortung und kreativen Gestaltungsfreiheit. Heute gestaltet sie mit ihrer Arbeit die Unternehmen "von morgen". Dazu gehören die Themen Digital Leadership, Change Management und Innovation. 


Uwe Beyer

Uwe Beyer ist Gesellschafter Geschäftsführer der Beyer & Kaulich GmbH. Seit 1994 ist er als Management-Berater, Coach, Moderator und Trainer tätig.

Es ist Experte für das Mitnehmen der Menschen in digitalen Transformationen. Er war angestellt bei der BASF SE und bei der Boehringer Ingelheim GmbH tätig. Seit Jahren entwickelt und implementiert er nachhaltige Lösungen für robuste Unternehmen.

Er absolvierte ein Diplom Studium an der Universität Mainz in Soziologie und Sportwissenschaften und danach ein Diplom Studium an der Hochschule Mainz in Betriebswirtschaft. 

Uwe Beyer ist Buchautor: „Stressfrei und erfolgreich führen. Was in der Praxis wirklich funktioniert“, 2013 im F.A.Z. Verlag. 
 


Dirk Lion

Dirk Lion ist Systemischer Berater (M.A.), Sozialwissenschaftler (M.A.) und Soft Skills-Trainer. Er besitzt zudem langjährige Trainer- und Coaching-Erfahrungen im Hochleistungssport (Trainerlizenz im Leistungssport) mit dem Gewinn mehrerer nationaler Titel. Darüber hinaus verbindet er in seiner Arbeit westliche und fernöstliche Methoden- und Denktraditionen. Im Rahmen des CyberForum Coaching arbeitet er aus einer systemischen und ressourcenorientierten Haltung mit einem breiten Methodenkoffer lösungs- und zielorientierter Techniken, um Sie zu unterstützen.


Die CyberForum Service GmbH mit der CyberForum Akademie hat über DEKRA Certification die Trägerzulassung AZAV Bereich Weiterbildung erworben