Innovation trifft Learning

Effiziente Strukturen für selbstorganisierte Lernformen schaffen

Ein Prognose besagt, dass im Zuge der digitalen Transformation in den nächsten 20 – 30 Jahren 440 Millionen Jobs verloren gehen, während gleichzeitig 550 Millionen neue Jobs entstehen. An sich erfreulich, es entsteht mehr als wegfällt. Das Problem dabei: Das erforderliche Skill-Set für die neuen Jobs. Der entstehende „Skill-Gap“ ist eine Herausforderung für alle Unternehmen. New Work, selbstorganisiertes Lernen, agiled Mindset - welche Tools & Strukturen stehen einem Unternehmen hier schon heute zur Verfügung? Es gibt keinen allgemeingültigen Fahrplan dafür, denn die Anforderungen sind sehr individuell.
Im Training fokussieren wir uns auf die drei wesentlichen Schwerpunkte für einen Fahrplan:

  • Lernumgebung & Tools
  • Mindset & Kulturveränderung
  • Neue Anforderungen an das Management (Führungskultur)

Ziel

Neue Anforderungen an die Lernwelt verstehen, entsprechende Tools kennenlernen, um die Lernumgebung des eigenen Unternehmens zukunftsfähig und selbstorganisiert zu gestalten und gleichzeitig das Verständnis dafür im Management zu erzeugen.

Trainingsformat und -angebot

Online (oder Offline) ½ Tag Einführung und 3 x 1h Follow Up (Online) zu den Unterthemen:
 

  • Lernumgebung & Tools 
  • Mindset & Kulturveränderung
  • Neue Anforderungen an das Management (Führungskultur)

Kristina Muth beim HR Innovation SUMMIT
über »Innovation trifft Learning – ein ideales Paar?«

CyberForum Akademie Anmeldung

Jetzt Infos anfordern!

Gesponsert von:

Investition:

325 Euro Einmalzahlung

260 Euro für Mitglieder des CyberForum

Termine:

Freitag, 30. Oktober 2020, 9 - 12:15 Uhr (4 Unterrichtseinheiten) und 3x1 Stunde Follow-Up:

Montag, 9. November 10-11h

Donnerstag, 26. November 10-11h

Montag, 30. November 10-11h

Ort: CyberForum e.V.
Haid-und-Neu-Str. 18
76131 Karlsruhe

Ihr Ansprechpartner

Dirk Lion 

Sie haben Fragen zur Zielcoaching oder zur CyberForum Akademie?
Dann sprechen Sie mich an!   

akademie@cyberforum.de 

Telefon: 0721. 602897-613

Kristina Muth

ist Expertin für innovative Business Transformation. Ihre Leidenschaft ist es, Unternehmen auf dem erfolgreichen Weg in die zukünftige Arbeitswelt zu begleiten. Dabei setzt sie ihre vielseitigen Erfahrungen aus über 20 Jahren in den Bereichen Innovation und Transformation, Marketing sowie Leadership in internationalen Großkonzernen sowie mittelständischen Unternehmen ein. Wenn es darum geht, Unternehmen innovativ und kundenorientiert erfolgreich für die Zukunft aufzustellen, dann ist Kristina Muth genau die richtige Wahl.

Als Mentorin auf Augenhöhe bindet sie vom Vorstand bis zum Mitarbeiter alle gleichermaßen ein, abgestimmt auf die Anforderungen der jeweiligen Position.

Kristina Muth kennt die unterschiedlichen Perspektiven aus ihrer eigenen Laufbahn. Sie weiß genau wovon sie spricht, hat sie doch unzählige Kollegen und Führungskräfte in deren Transformationsprozess erfolgreich begleitet. Darüber hinaus verfügt sie über Erfahrungen u.a. als Produktmanagerin, in verschiedenen leitenden Positionen im Marketing sowie im Innovationsmanagement.