Herausforderungen meistern - Wie sich Unternehmen zukunftssicher aufstellen

Unsere moderne Welt ist voller Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Aus diesem Grund liegt der Fokus dieses Kurses darauf, wie du dein Unternehmen vor, während und nach einer Krise vor Schäden schützen kannst.

In diesem interaktiven Workshop nimmst du einiges an Wissen mit: Wodurch zeichnen sich Krisen aus, wie funktioniert gute Kommunikation in emotional aufgeladenen Situationen und welche Prozesse, Rollen und Stakeholder müssen beachtet werden, wenn es ernst wird.

Nächste Termine

Termine folgen

Teilnahmegebühren

Pro Modul:
Für CF-Mitglieder: 960 Euro
Für Nicht-Mitglieder: 1150 Euro

Die Bildungsleistung ist nach §4 Nr. 22 UstG von der Umsatzsteuer befreit

Format

Präsenz-Workshop
Zusätzlich: Online-Gespräche zur Unterstützung bei der Implementierung

Das erwartet dich - Die Inhalte im Detail

Folgende Fragen werden im Workshop beantwortet:

  • Was ist eine Krise (und was nicht)?
  • Was passiert in emotionalen Situationen mit Menschen?
  • Wie kann eine gute Kommunikation in solchen Momenten aussehen?
  • Welche Krisen können mir gefährlich werden?
  • Welche Stakeholder muss ich im Blick haben?
  • Wer sagt wann, was, zu wem und wo - wie sieht der Prozess hinter der Krisenkommunikation aus?

Du lernst, wie du potenzielle Szenarien frühzeitig erkennst und präventive Maßnahmen ergreifst. Das Ziel ist es, die Resilienz von Unternehmen zu stärken und sie besser auf unvorhergesehene Herausforderungen vorzubereiten.

Nach Abschluss des Workshops verfügst du über klare Handlungsanweisungen, die du individuell auf deine Situation anwenden kannst.

Zielgruppen - Für wen eignet sich die Weiterbildung?

Dieser Workshop ist das Richtige für alle, die sich in einem Unternehmen mit dem Thema Business Continuity Management beschäftigen, sowie für Menschen aus Kommunikationsabteilungen und dem Marketing.

Auch Entscheider:innen, die im Krisenfall gerüstet sein wollen, profitieren von den Inhalten.

Alle Termine im Überblick

Termine folgen

Teilnahmegebühren

Preis pro Modul

Für CF-Mitglieder: 960 Euro

Für Nicht-Mitglieder: 1150 Euro


Eine Ratenzahlung ist gegen Bearbeitungsgebühr möglich.

Die Bildungsleistung ist nach §4 Nr. 22 UstG von der Umsatzsteuer befreit

Unsere Dozentin

Juliane Rink

Juliane Rink hat an der Universität Tübingen "Allgemeine Rhetorik" studiert und ist als Beraterin für Strategie und Transformationskommunikation tätig. Sie unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen dabei, sich für die Zukunft aufzustellen.
Im Bereich Business Continuity Management bereitet Sie Kund:innen auf den Ernstfall vor, übt den Krisenfall mit ihnen und ist im akuten Krisenfall persönlich vor Ort.

Weitere Informationen

Lernkonzept und -formate

Die Weiterbildung erfolgt praxisnah, ohne dass du dabei vertrauliche Unternehmensinformationen preisgeben musst.

Zusätzlich zur Präsenzveranstaltung wird es nach dem Workshop zwei Online-Gespräche zur Unterstützung bei der Implementierung des Gelernten in deinem Unternehmen geben. Termine für die Online-Gespräche können individuell vereinbart werden.

Abschluss

Auf Wunsch erhältst du eine CyberForum Akademie Teilnahmebescheinigung.

Du hast Fragen? - Wir helfen dir weiter!


Deine Ansprechpartnerin

Rückfragen CyberForum Akademie

Ich habe Rückfragen zu einem Angebot der CyberForum Akademie

Diese Angebote könnten dich auch interessieren



Jetzt für unsere Akademieveranstaltungen anmelden!

Die CyberForum Service GmbH mit der CyberForum Akademie hat über DEKRA Certification die Trägerzulassung AZAV Bereich Weiterbildung erworben