Vertrieb für Ingenieur/innen

Ingenieurinnen und Ingenieure bilden das Rückgrat unserer in Deutschland vorrangig technisch geprägten Industrie. Nach einigen Jahren der Berufspraxis, wird häufig der Wechsel in den Vertrieb angestrebt, um die Ansprüche der Kunden und die Applikationen der entwickelten Produkte besser kennenzulernen, um z. B. Verbesserungen vornehmen zu können oder einfach, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Ebenso naheliegend ist die Übernahme einer Führungsposition, in der Ingenieure/innen die Verantwortung für ein Produkt oder eine gesamte Produktgruppe übernehmen und wirtschaftliche und marktorientierte Entscheidungen treffen müssen.

Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Vertrieb für Ingenieur/innen (MBA)" vermittelt Ihnen die nötigen Kompetenzen, um verschiedene Berufsausrichtungen wahrnehmen zu können. Die Absolventen/innen haben nach Abschluss des Masterprogramms vertiefte Kenntnisse in:

  • Angebotserstellung, sowohl für Produkte als auch für komplexe Ausschreibungen
  • Strategische und operative Methoden im Controlling
  • Methoden der Personalführung
  • Entwicklung strategischer und operativer Marketingkonzepte
  • Entwicklung strategischer und operativer Vertriebskonzepte
  • Verkaufs- und Verhandlungstechniken
  • der Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens
  • den wirtschaftlichen und organisatorischen Anforderungen von Unternehmen

Um auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen, ermöglichen wir für viele Vorlesungen auch eine Online-Teilnahme.

Die Module des berufsbegleitenden Masterstudiengangs "Vertrieb für Ingenieure/Innen (MBA)" sind auch einzeln, unabhängig voneinander als zertifizierte Weiterbildungen buchbar. Bitte sprechen Sie uns an!

CF-Mitglieder erhalten 5 % Ermäßigung!

Start-Termin September 2020

Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Vertrieb für Ingenieure/innen (MBA)" beginnt jeweils zum Sommer- und Wintersemester.

Wintersemester 2020/2021: Beginn 01. September, Bewerbungsschluss 31. August

Module: 

1) Einführung BWL/VWL
2) Verkaufstechniken und -psychologie)
3) Kostenrechnung

Vorlesungstage im Wintersemester 2020/21:

16./17.  Oktober 2020

23./24. Oktober 2020

13./14.  November 2020

04./05. Dezember 2020

Bei vielen Vorlesungen ist Ihre Teilnahme auch online möglich.

Start-Termin März 2021

Beginn jeweils 1. März, Bewerbungsschluss 29. Januar.

Termine für das Sommersemester folgen.

Zielgruppe & Zulassungsvoraussetzungen

Präsenztermine

Berufstätige, 

  • die einen höheren akademischen Abschluss anstreben,
  • die ihre fachlichen Kompetenzen im Bereich des Ingenieurswesens um vertriebliche Kenntnisse erweitern möchten,
  • die Grundlagen im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich erwerben möchten, 
  • die sich beruflich weiterentwickeln, sich beruflich umorientieren oder sich auf eine Führungstätigkeit vorbereiten möchten.
     

Zulassungsvoraussetzungen: 

  • Besitz eines Bachelorabschlusses in einem technischen Studiengang 
  • in der Regel mindestens ein Jahr Berufserfahrung

CyberForum Akademie Anmeldung

Jetzt Infos anfordern!

Das erwartet Sie

  • Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen (Allgemeine BWL und VWL)
  • Wirtschafts- und Handelsrecht
  • Kostenrechnung
  • Controlling
  • Marketing-Mix
  • Verkaufstechniken und -psychologie
  • Verkaufstraining
  • Internationaler Vertrieb
  • Angebots- und Projektmanagement
  • Unternehmensführung
  • Projektmanagement
  • Vertriebsmanagement

Gesponsert von:

Vertrieb für Ingenieur/innen

Ort: CyberForum e.V.
Haid-und-Neu-Str. 18, 76131 Karlsruhe

In Kooperation mit:

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Wieland-Weber
CyberForum Akademie
E-Mail: cww@cyberforum.de
Telefon: 0721. 602897-613

Dauer

Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Vertrieb für Ingenieure/innen (MBA)" besteht aus vier Theoriesemestern plus Masterthesis. Die Veranstaltungen  finden an mehreren Freitagen und Samstagen im Semester statt.  Bei vielen dieser Vorlesungen ist Ihre Teilnahme auch online möglich.

Das Masterstudium umfasst insgesamt 90 CP. Für den Masterabschluss absolvieren Sie insgesamt 12 Module und fertigen die Masterthesis an.

Die Lehrveranstaltungen werden in deutscher Sprache unterrichtet. Prüfungen werden für jede Lehrveranstaltung im Semesterrhythmus angeboten.

ECTS
4 Theoriesemester plus Masterthesis (1 Semester)

Der Arbeitsaufwand beträgt 90 CP nach ECTS, insgesamt also ca. 2.700 Stunden. Dieser teilt sich auf vier Theoriesemester mit je 15 CP und der Masterthesis mit Abschlusskolloquium mit 30 CP auf. Es ergeben sich somit je Theoriesemester im Schnitt ca. 450 Stunden Arbeitsaufwand, die Präsenzzeiten, Eigenstudium, Prüfungsvorbereitung und die Prüfungen umfassen. 

Kosten

Die Kosten des Gesamtstudiums betragen 21.500 €. Darin sind alle Unterrichtsmaterialien und Prüfungsgebühren enthalten.

Nachfolgende Zahlungsmodelle sind möglich:

- Monatlich: 717,- € (30 Raten)

- Semesterweise: 4.300 € (5 Raten)

- Einmalzahlung: 21.500 €

Die Module des berufsbegleitenden Masterstudiengangs "Vertrieb für Ingenieure/Innen (MBA)" sind auch einzeln, unabhängig voneinander als zertifizierte Weiterbildungen buchbar. Bitte sprechen Sie uns an!


Dozierendenteam

Professorinnen und Professoren der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft sowie qualifizierte Dozenten/innen aus den verschiedenen Fachbereichen