CyberChampions Award: Teilnahme und Preise

Der CyberChampions Award richtet sich an angehende Gründer und junge Unternehmen aus der erweiterten TechnologieRegion Karlsruhe, mit Branchenfokus IT- und Hightech. Der Award wird in zwei Kategorien verliehen: Newcomer und Best Concept. Als Sonderpreis wird der init Innovationspreis ausgelobt. Die diesjährige Bewerbungsphase ist abgeschlossen!

Preise

Sichert Euch die Preisgelder im Wert von insgesamt 17.000 Euro

Visibilität

Gewinnt öffentliche Aufmerksamkeit und profitiert von unserem Marketing.

Feedback

Erhaltet wertvolle Anregungen, um Euer Startup zum Fliegen zu bringen.

Networking

Vernetzt Euch mit anderen Startups und erfahrenen Unternehmern.

Ablauf 2016

Nach Auswahl durch die Vorjury präsentieren sich Mitte Juli bis zu 13 ausgewählte Finalisten in 10-minütigen Pitches vor der Jury. Vorbereitend für diesen Jury-Pitch nehmen alle Finalisten an einem halbtägigen Pitch-Workshop bei explain teil. Die Prämierung findet statt im Rahmen des CODE_n Gründerfestivals am 20.09.2016 in Karlsruhe.


BestConcept: Jungunternehmer mit spannenden Geschäftsideen

Die Kategorie BestConcept richtet sich an junge Entrepreneure in der Vorgründungs- beziehungsweise einer frühen Gründungsphase. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein ausgearbeitetes Business-Konzept. Weiterhin darf der Markteintritt nicht vor dem 01.01.2016 liegen. Das Preisgeld über 2.500 Euro für den Erstplatzierten in der Kategorie BestConcept stiftet die TechniData IT-Service GmbH. 1.000 Euro gehen an den Zweitplatzierten, Software Innovation Bridge.


NewComer: Startups mit hervorragenden Marktchancen

Die Kategorie NewComer richtet sich an junge Startups mit einer aussichtsreichen Geschäftsidee, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind und deren Markteintritt vor dem 01.01.2016 liegt. Der Erstplatzierte dard sich über ein Preisgeld von 2.500 Euro freuen, gestiftet von Sophos GmbH. Außerdem erhält der Sieger ein Beratungsgutschein im Wert von 5.000 Euro, gestiftet von Ebner Stolz GmbH & Co. KG. Der Zweiplatzierte erhält ein Preisgeld von 1.000 €, gestiftet von solute GmbH – billiger.de.


init Innovationspreis: Entrepreneure mit Pioniergeist

Dieser Sonderpreis wird ausgelobt für eine Entwicklung bzw. Produkt mit besonders hohem Innovationsgrad. Die Prämierung erfolgt unabhängig von der Prämierung der CyberChampions in den Kategorien Best Concept und Newcomer. Die Teilnahme als Finalist ist jedoch nur in einer Kategorie möglich. Das Preisgeld beträgt 5.000 Euro, gestiftet von init innovation in traffic systems AG.  


Die Jury

Die Jury des CyberChampions Award setzt sich zusammen aus bekannten und erfahrenen Unternehmern der Hightech- und IT-Branche sowie aus Vertretern von Politik, Finanzen und des CyberForum.

Lars Bauer, E-Jungle GmbH

Dirk Fox, Secorvo Security Consulting GmbH 

David Hermanns, CyberForum e.V.

Martin Hubschneider, CAS Software AG

Andreas Mörder, init AG

Helmut Nohr, Sophos GmbH 

Matthias Hornberger, Kizoo Technology Capital GmbH  

Lorenz Petersen solute GmbH / billiger.de

Matthias Schultze, TechniData IT-Service GmbH

Matthias Spingler, Ebner Stolz GmbH & Co. KG

Johannes-Georg Voll, ADI Innovation AG

Sven Wilms, Software Innovation Bridge 

Prof. Dr. Peter C. Lockemann, FZI Forschungszentrum Informatik