Karlsruher EXI Gründungsgutschein

Am Anfang steht immer eine Idee - und Du fragst Dich nun, ob sich diese Idee erfolgreich als Produkt oder Dienstleistung vermarkten lässt, wie Gründen eigentlich geht und auf welche Stolperfallen man achten sollte? Oder Du bist schon einen Schritt weiter und brauchst Unterstützung bei der Ausgestaltung des Businessplans oder bei der Entwicklung einer Vertriebsstrategie?

Um die wichtigsten Fragen der Unternehmensgründung individuell zu klären, haben das CyberForum und die Wirtschaftsförderung Karlsruhe den Karlsruher EXI Gründungsgutschein konzipiert und bieten Interessenten eine kostenfreie  Gründerberatung. Das Projekt EXI Gründungsgutschein wird im Rahmen der Gründerallianz Karlsruhe durchgeführt.

Beratung für Gründungswillige aller Branchen

Die Gründerberatung  ist offen für Gründungswillige, die eine gewerbliche oder freiberufliche selbstständige Tätigkeit in der Region Karlsruhe anstreben – vom eigenen Restaurant über Marketing-Services bis hin zur Software-Entwicklung. Zur Existenzgründung zählen auch die Unternehmensübernahme und die Franchise-Systeme.

Der Karlsruher EXI Gründungsgutschein richtet sich insbesondere auch an Gründerpersonen, die ihr StartUp im Nebenerwerb gegründet haben und daraus nun eine Vollerwerbsexistenz anstreben.

Erster Schritt: Kompaktberatung

Du erhältst eine kostenfreie Kompaktberatung  durch das CyberForum oder die Wirtschaftsförderung der Stadt Karlsruhe. In dieser ersten Stufe geht es darum, den aktuellen Status zu spiegeln, um eine erste Einschätzung des Gründungsvorhabens zu treffen und eine Realisierbarkeit des Geschäftsmodells zu prüfen. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung im StartUp-Umfeld liefern wir Dir wertvolle Tipps aus der Praxis und besprechen mit Dir die mögliche weitere Vorgehensweise. Zudem können wir Dir bei Bedarf relevante Kontakte vermitteln, zum Beispiel im Hinblick auf eine etwaige Förderung oder Finanzierung.

Zweiter Schritt: Hands-On-Support durch Intensivberatung

Konnten durch die Kompaktberatung  noch nicht alle Fragen zur Existenzgründung geklärt werden, kannst Du eine weitergehende Unterstützung von unseren Intensivberatern beantragen. Hier geht es um Themen wie die detaillierte Ausarbeitung eines belastbaren Businessplans oder die Erstellung einer Vertriebsstrategie und eines Marketingplans. Bei Bedarf begleitet Dich der Intensivberater auch zu Gesprächen mit potenziellen Kapitalgebern. Die Intensivberatung  wird zu 80% über die EXI Gründungsgutscheine gefördert, Du als Gründerperson trägst nur 20% Eigenbeteiligung der Beratungskosten (zzgl. 19% MwSt).

Die Intensivberatung  wird ausschließlich von erfahrenen, akkreditierten freien Beratern und aktiven Unternehmern durchgeführt, die branchenspezifisch und passgenau auf den individuellen Bedarf der Gründerperson vermittelt werden.

Sie sind Berater und möchten sich für die Intensivberatung bewerben? Dann stellen Sie einen Antrag auf Akkreditierung


Ansprechpartner

Bild: Martina Hardt
Martina Hardt

EXI Gründungsgutschein
hardt@cyberforum.de
0721.669 990-14


Das Projekt Karlsruher EXI Gründungsgutschein wird gefördert durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds.