Coronahilfe für Gründer, Startups & KMUs

Vor allem Startups und KMUs spüren die Auswirkungen der Corona-Krise. Wir haben ein paar hilfreiche Links zusammengesucht, die Ihnen aufzeigen, auf welche staatlichen Subventionsmaßnahmen Sie als Gründer, Selbstständige und Unternehmen zurückgreifen können. Hier finden Sie all unsere Hilfsangebote!

Hilfsangebote, Informationen, Hotlines

Bund

Bund

Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus:

+4930186151515
Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr 

www.bmwi.de  


KFW : Informationen zur Mittelstandsförderung der KfW 

+49 (0) 800 539 9000
kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag
08:00 bis 18:00 Uhr 

www.bundesfinanzministerium.de  

Land

Baden-Württemberg: Corona-Hotline für Unternehmen in Baden-Württemberg geschaltet 

+49 (0) 800 40 200 88
kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag
08:00 bis 18:00 Uhr 

wm.baden-wuerttemberg.de/  


L-Bank

Hotline Wirtschaftsförderung 

+49 (0) 711 122 2345
wirtschaftsfoerderung@l-bank.de
Fax: +49 (0) 711 122 2674 

www.l-bank.de 

Hotline Bürgschaften 

+49 (0) 711 122 2999
buergschaften@l-bank.de

www.l-bank.info 

Hotline Landwirtschaft 

+49 (0) 711 122 2666
landwirtschaft@l-bank.de
Fax: +49 (0) 711 122 2674
Montag bis Donnerstag: 08:30 bis 16:30 Uhr
Freitags: 08:30 bis 16:00 Uhr  

Stadt
Karlsruhe

Stadt und Landkreis Karlsruhe  Hotline

+49 (0) 721 133 3333
Montag bis Freitag
08:00 bis 18:00 Uhr
Wochenende
09:00 bis 16:00 Uhr 

corona.karlsruhe.de

Wirtschaftsförderung Karlsruhe

+49 (0) 721 133 7300
Montag bis Freitag
08:00 bis 16:30 Uhr
wifoe@karlsruhe.de

Infos für Unternehmen in der Corona-Krise:

www.karlsruhe.de/wifoe_corona  

  


IHK Karlsruhe: Corona Informationen Hotline 

+49 (0) 721 174 200
Montag bis Freitag
08.00 bis 16.00 Uhr 

www.karlsruhe.ihk.de  


Handwerkskammer Karlsruhe: Corona Informationen Hotline 

+49 (0) 721 1600 333
7.30 Uhr bis 17.30 Uhr 

www.hwk-karlsruhe.de  


Unsere Services für Sie

Hier erfahren Sie, wie unsere Mitgliedsunternehmen mit der Krise umgehen. 

Sind Sie derzeit auf Jobsuche oder gar von einer Freistellung betroffen? Unser IT-Netzwerk kann Sie unterstützen!

Hier finden Sie eine Sammlung unserer Webinare, die Ihnen in Zeiten der Corona-Krise eine Hilfestellung bieten sollen.

#DurchblickMacher: Wir sind ein interdisziplinäres Remote-Team aus Unternehmern und Freelancern, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich durch dieses Projekt mit vereinten Kräften für Selbstständige und Kleinunternehmer in der Corona-Krise einzusetzen.

Wir haben unser Netzwerk aktiviert und unsere Mitgliedsunternehmen gefragt, welche Hilfestellung Sie akut benötigen und wie wir diese am besten unterstützen können.

Eine Übersicht hilfreicher Links zu staatlichen Subventionsmaßnahmen und weiteren finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten.

Die Überbrückungshilfe der Bundesregierung "für kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige sowie gemeinnützige Organisationen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise ganz oder zu wesentlichen Teilen einstellen müssen" kann seit gestern (08.07.2020) beantragt werden.

 

Schreiben Sie uns eine Mail an: corona@cyberforum.de