CyberForum Akademie X Festspielhaus

 

Wir verbinden Kultur und Hightech-Industrie!

In unserer Kooperation mit dem Festspielhaus Baden-Baden erwarten dich zwei Workshops mit besonderem Charme: Gemeinsam mit herausragenden Künstlern kreierst du als Teilnehmer originelle Lösungen und gestaltest wegweisende Zukunftsvisionen.

Lass dich von Weltklasse Künstlern aus deiner Komfortzone locken! Erweitere deine unternehmerische Welt über den Tellerrand hinaus – aber Achtung: neue Erkenntnisse und Mut-Ausdrücke sind tragende Säulen dieser Kooperation. Schenk' deinem Führungspotenzial einen kreativen Schub.

Im Mittelpunkt der modifizierbaren Workshops stehen Teambildung, agiles Mindset, Leadership der Zukunft, Achtsamkeit und wertschätzende Kommunikation.

Weitere Angebote der CyberForum Akademie findest du hier:

Zur CyberForum Akademie

Jazz up your life

Jam Session statt Meeting!

In einem Jazz-Team gehst du auf die Suche nach dem ultimativem Groove und erfährst, wie dir Improvisationsgeschick im unternehmerischen Alltag und bei Führungsfragen weiterhilft. 

Jazz-Musiker*innen sind Experte*innen der Spontanität. Gemeinsam mit ihnen widmest du dich ganz dem Moment, gehst im Team Risiken ein und tauschst Grenzen gegen Freiheit – mithilfe von Kreativität, Agilität und Positivität. Stärke deine Improvisations-Skills und meistere den Wandel – mit extra viel Harmonie.

Durch deinen musikalischen Wagemut wirst du im gelebten Jazz-Experiment selbst zur Künstler*in und Visionär*in.

Die Teilnahme am Workshop "Jazz up your life" ist ohne Vorkenntnisse möglich.

  • Schwerpunkt
    Musik / Jazz, Teamgeist, agiles Mindset, Kooperation, Kreativität
  • Dauer/Art
    Angebot über zweieinhalb Tage Präsenz-Workshops:
    halber Tag Workshop zur Zielklärung
    ein Tag Praxis-Workshop mit Künstler*innen
    ein Tag Debriefing- und Reflexionsworkshop
  • Kosten
    Bei empfohlener Gruppengröße von 8 Teilnehmer*innen: 2.500 Euro p.P.
    Bis zu 15 Teilnehmer*innen möglich: Preisreduzierung auf 1.333 Euro p.P.
  • Gut zu wissen
    Workshops finden im CyberForum und im Festpielhaus statt.
    Bei Buchung des optionalen Highlights am Abend entstehen Zusatzkosten.

Von der Ouvertüre bis zum Epilog

Bring mit Oper Menschen zusammen!

Schauspiel, Tanz, Gesang, hier erlebst du alles zusammen! In diesem Workshop wirst du Künstler*in – Schritt für Schritt erarbeitest du deine eigene Kurz-Oper.

Du gehst neue Möglichkeiten von Führung und Miteinander und bewegst dich tänzerisch zwischen Teamplay und Eigenregie.

Ganz im Flow lernst du, dich auf dein Team zu verlassen und kreativ für andere einzusetzen. Gemeinsam mit wahren Meistern ihres Fachs verbindest du die Welt der Kunst mit der des Managements.

Deine Teilnahme am Workshop "Von der Ouvertüre bis zum Epilog" ist ohne Vorkenntnisse möglich.

  • Schwerpunkte
    Oper, Teambildung, Kommunikation, Kooperation
  • Dauer/Art
    Angebot über zweieinhalb Tage Präsenz-Workshops:
    halber Tag Workshop zur Zielklärung
    ein Tag Praxis-Workshop mit Künstler*innen
    ein Tag Debriefing- und Reflexionsworkshop
  • Kosten
    bei 15 Teilnehmer*innen: 1.333 Euro/Person
  • Gut zu wissen
    Workshops finden im CyberForum und im Festpielhaus statt.
    Bei Buchung des optionalen Highlights am Abend entstehen Zusatzkosten

Interesse oder offene Fragen?

Melde dich gerne telefonisch bei mir.

Bild: Dirk Lion
Dirk Lion

CyberForum Akademie
dirk.lion@cyberforum.de
+49 721.602 897-626

Unsere Trainer*innen

Workshop Leitung Festspielhaus Baden-Baden

Ob in der Improvisation mit Jazzmusikern, in Atemübungen mit Opernsänger oder im Präsentationstraining mit Tänzern: Auf charmante und dennoch herausfordernde Weise locken professionelle Bühnenkünstlerinnen und Bühnenkünstler die Workshopteilnehmer aus der Komfortzone. Dr. Dany Weyer, Abteilungsleiter Partizipation im Festspielhaus Baden-Baden, stellt für jeden Workshop ein einzigartiges Künstler-Team aus einem großen Netzwerk zusammen, das am besten zu den individuellen Erwartungen und Zielen des jeweiligen Workshops passt. Die erfahrenen Künstlerinnen und Künstler bringen ein Verständnis für die Welt der Bühne und für die Welt des Managements und Unternehmertums mit, um in direkter Arbeit wichtige Impulse für das tägliche Denken und Handeln mitgeben zu können.

Uwe Beyer

Uwe Beyer  ist Gesellschafter Geschäftsführer der Beyer & Kaulich GmbH. Seit 1994 ist er als Management-Berater, Coach, Moderator und Trainer tätig.

Es ist Experte für das Mitnehmen der Menschen in digitalen Transformationen. Er war angestellt bei der BASF SE und bei der Boehringer Ingelheim GmbH tätig. Seit Jahren entwickelt und implementiert er nachhaltige Lösungen für robuste Unternehmen.

Er absolvierte ein Diplom Studium an der Universität Mainz in Soziologie und Sportwissenschaften und danach ein Diplom Studium an der Hochschule Mainz in Betriebswirtschaft. 

Uwe Beyer ist Buchautor: „Stressfrei und erfolgreich führen. Was in der Praxis wirklich funktioniert“, 2013 im F.A.Z. Verlag.