#CyberLabFestival24 presents: 20 Jahre CyberChampions

save the date

Macht gemeinsam mit uns das #CyberLabFestival24 zum Jahreshighlight der Karlsruher Startup-Szene! Dieses Jahr feiern wir 20 Jahre CyberChampions Award! Wir blicken zurück auf 20 Jahre erfolgreiches Unternehmertum mit all seinen Höhen und Tiefen.

Was erwartet euch?

Inspirierende Diskussionen, Erfahrungsberichte und Impulse rund um die Themen Gründung, Unternehmertum & Finanzierung, spannende KI Startups beim KI Matchmaking, ausreichend Raum und Zeit zum Networken mit anderen Gründer:innen, Gründungs- und Innovationsinteressierten aus dem CyberLab Netzwerk und als Highlight des Tages verleihen wir am Abend die CyberChampions Awards 2024.

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit euch!


>> Programmvorschau <<

  • KI Meet & Match
    Entdecke die neuesten KI-Innovationen beim KI Meet & Match auf dem #CyberLabFestival24! In der feco-Lounge erwartet dich ein interaktives Format mit fünf KI-Startups und Anbietern, die ihre innovativen Lösungen präsentieren und sich mit euch zu den neuesten Trends austauschen. Durch das Matchmaking-Format kannst du dich am Eingang ganz einfach als KI-Lösungsanbieter, KI-Anwender oder KI-Interessierter anmelden und anschließend gezielter mit anderen Teilnehmer:innen in Kontakt treten, wertvolle Kontakte knüpfen und dich inspirieren lassen.

Hier könnt ihr euch Bilder und Eindrücke von dem #CyberLabFestival23 anschauen.


Rahmendaten

Datum: 19. September 2024
Uhrzeit: 14.00 - 22.00 Uhr (Networking open end)
Ort: #SmartProductionPark

Ansprechpartnerin

Ihr habt Fragen zum #CyberLabFestival24? 
Meldet euch bei mir, gerne helfe ich euch weiter! 

Julia Boelcke
E-Mail: julia.boelcke@cyberforum.de

Was ist eigentlich das CyberLab?

Im CyberLab erwartet euch eine echte Startup Community, Gründungsberatung, Mentoring durch erfahrene Unternehmer:innen, persönliches Coaching und Startup Workspaces in der Hoepfner Burg und im #SmartProductionPark! Das CyberLab ist Teil des CyberForum, Unternehmer-Netzwerk mit über 1.200 Unternehmen und über 26 Jahre Erfahrung im IT-Umfeld.

Das CyberLab wird unterstützt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Baden-Württemberg.

Der #SmartProductionPark wird finanziert von der Stadt Karlsruhe, dem Land Baden-Württemberg und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und wird in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Karlsruhe durch das CyberForum betrieben.


Partner & Förderer

Über das Kompetenzzentrum KARL

KARL ist eins von aktuell elf regionalen Kompetenzzentren, das die Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz (KI) auf die Lern- und Arbeitswelt untersucht. Ziel von KARL ist es, menschenzentrierte, transparente und lernförderliche, KI-unterstützte Arbeits- und Lernsysteme zu konzipieren und in konkreten Praxisanwendungen vorzeigbar zu machen.

Die Region Karlsruhe mit dem nationalen Digital Hub angewandte KI und einem der führenden IT-Cluster in Europa bietet dafür großes Entwicklungspotenzial. Konsortialführer ist die Hochschule Karlsruhe. Projektpartner sind neben neun Forschungs- bzw. Transferpartnern auch elf regionale Unternehmen. Bis 2025 wird KARL vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit knapp acht Millionen Euro gefördert.

Über European Digital Innovation Hub Applied Artificial Intelligence and CyberSecurity (EDIH-AICS)

Das Projekt wird gefördert durch das Digital Europe Programme (DIGITAL) der Europäischen Union unter der Grant Agreement Nummer 101005301. Die Projektaktivitäten von EDIH-AICS erfolgen über einen Zeitraum von 36 Monaten unter Beteiligung von insgesamt zehn Partnern aus der TechnologieRegion Karlsruhe. Das CyberForum ist Projektpartner und verfügt durch seine zahlreichen Angebote und seine Erfahrung bei der Umsetzung verschiedener Projekte zur Digitalisierung von KMU über große Expertise, welche in das Projekt eingebracht wird.


Partner & Förderer #SmartProductionPark


Willst du up-to-date bleiben und regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden?

Dann melde dich jetzt für unseren
Gründer-Newsletter an!

Anmeldung Gründer-Newsletter