Abschluss trotz Studienabbruch

Du hast dein Studium abgebrochen und hast das Gefühl, nun in einer beruflichen Sackgasse zu stecken? Vielleicht hast du auch schon einige Zeit gejobbt und festgestellt, dass ein fehlender Berufsabschluss die Aufstiegschancen deutlich schmälert?

Wir helfen dir – und zeigen dir längerfristige Perspektiven in der dynamischen, schnell wachsenden IT-Branche — das kann zum Beispiel ein Berufsabschluss in der IT oder kaufmännischen Bereich sein, der bei entsprechenden Vorkenntnissen binnen kürzester Zeit erreicht werden kann.

Und bei entsprechenden Voraussetzungen ist es möglich, die reguläre dreijährige Ausbildungszeit um bis zu 18 Monate zu verkürzen.

Und so funktioniert es

Vereinbare jetzt einen Termin für ein Beratungsgespräch. Gerne informieren wir dich über die unterschiedlichen Möglichkeiten nach einem Studienabbruch und schauen gemeinsam, ob Finish IT 3.0 zu dir passt. 


In einem Beratungsgespräch ermitteln wir deine Stärken und sprechen über Vorkenntnisse beziehungsweise erforderliche Vorleistungen für das angestrebte Berufsbild im IT- oder kaufmännischen Bereich. 


Im nächsten Schritt bringen wir dich mit Arbeitgebern aus der Region zusammen. Dabei ermöglicht der enge Kontakt zu unseren Mitgliedsunternehmen ein passgenaues Matching von Bewerbenden und Betrieben.

Bild: Dr. Michaela Maier
Dr. Michaela Maier

Personal & Recruiting
maier@cyberforum.de
0721.602 897-17

Beratung

Wir beraten Studienabbrecher persönlich und individuell und zeigen neue Wege auf

Ausbildungsplatz

Gemeinsam suchen wir den für dich passenden Ausbildungsplatz in der IT-Branche

Kontaktvermittlung

Wir bringen dich mit Arbeitgebern aus der IT Branche in der TechnologieRegion Karlsruhe zusammen

Diese Unternehmen geben dir trotz Studienabbruch eine Chance

Diese Unternehmen (Auswahl) aus der erweiterten TechnologieRegion Karlsruhe haben durch das CyberForum bereits Auszubildende und Fachkräfte gefunden.


Logoleiste_FR-plusJobstarterBundesministerium für Bildung und ForschungEuropäischer Sozialfonds für DeutschlandEuropäische UnionBundesinstitut für Berufsbildung