Mathematisch-technischer Softwareentwickler


Zeitpunkt der Veröffentlichung: 04.04.2018

Standort: Karlsruhe / Baden-Baden

Berufsfeld: Programmierung

Berufserfahrung: Auszubildender

 

 

Als mathematisch-technischer Softwareentwickler entwirfst und wartest Du Softwaresysteme auf der Basis von mathematischen Modellen. Du programmierst Software, erstellst Schnittstellen für Benutzer und richtest Anwendungen, Datenbanken und Netzwerke ein.

Tätigkeiten:

• Du realisierst und konzipierst komplexe Softwaresysteme

• Du wendest gängige mathematische Verfahren und Lösungsalgorithmen an und setzt diese programmtechnisch um

• Du testest Software und führst Qualitätssicherungsmaßnahmen durch

Unsere Anforderungen:

• Fachhochschulreife oder Abitur

• Gerne erste Erfahrungen aus einem vorzeitig beendeten Studium

• Dir fällt analysierendes, abstrahierendes und systematisches Denken leicht

• Dein Her(t)z schlägt für Informatik und Mathematik

• Du hast Freude daran, neue Lösungen zu entwickeln und Kunden zu beraten

• Du hast erste Kenntnisse in Programmiersprachen (z.B. C, C++ oder Java) aus Schule, Praktika und Freizeit

Dein Weg zur Ausbildung:

Die ersten Pluspunkte sammelst Du bereits mit einer ordentlichen, fehlerfreien Bewerbung im klassischen Aufbau: Anschreiben, Lebenslauf (gerne mit Foto) sowie relevante Zeugnisse und Nachweise. Bitte beachte, dass wir ausschließlich Bewerbungen per E-Mail an ausbildung@cyberforum.de im PDF-Format akzeptieren. Deine Bewerbung sollte dabei in einer einzigen Datei zusammengefasst sein.

Nach Sichtung Deiner Unterlagen folgen für potentiell geeignete Bewerber ein Bewerbertag sowie ein persönliches Vorstellungsgespräch.

Weitere Informationen zum Ablauf findest Du auf:

www.cyberforum.de/angebote/fuer-azubis-schueler/

Bei Fragen steht Dir das Team Personal & Recruiting gerne unter den unten stehenden Kontaktdaten zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!