Aushilfe (m/w/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Zeitpunkt der Veröffentlichung: 03.06.2019

Standort: Karlsruhe

Berufsfeld: Marketing

Berufserfahrung: Werkstudent/Praktikant

 

 
Newsletter-Marketing Pressearbeit Pressespiegel Contentmanagement Storytelling Recherchekompetenz TYPO3

Das FZI Forschungszentrum Informatik ist eine gemeinnützige Einrichtung für Informatik-Anwendungsforschung und Technologietransfer.Das Team des Bereichs Communications ist verantwortlich für die Kommunikation der Forschungsaktivitäten und -ergebnisse, sei es in den sozialen Medien, auf der Webseite, in der Presse oder auf etwa 30 Veranstaltungen im Jahr. Für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir Unterstützung. Du bist textsicher, hast schon mal was von zielgruppengerechter Ansprache gehört und Spaß daran, mit Deinen Texten Geschichten zu erzählen? Dann bewirb Dich bei uns!


Aufgaben

  • Unterstützung beim Verfassen von Beiträgen für die Pressearbeit, den FZI-Blog sowie für Magazine und Newsletter
  • Unterstützung beim Erstellen von Presse-Mailings (Verteiler, Bildmaterial)
  • Erstellung von Clipping-Reports, Analysen und Präsentationen
  • Mithilfe bei der Betreuung und Erstellung des Karriere-Newsletters
  • Übernahme verschiedener Recherchetätigkeiten


Wir bieten

  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer Kommunikationsabteilung und wertvolle Praxiserfahrungenfür die spätere Berufslaufbahn
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre und flexible Zeiteinteilung nach Absprache
  • Raum für die Entwicklung kreativer Ideen in einem jungen, aufgeschlossenen Team


Wir erwarten

  • Interesse am Storytelling und dem Verfassen verschiedener Texttypen (Blogbeitrag, Advertorial, Newsmeldung)
  • Ausgeprägtes Sprachgefühl
  • Dass Du anpackst und Lust hast, Dich einzubringen
  • Kreativität, frische Ideen und Eigeninitiative
  • Monatliche Stundenzahl: 60-80 Stunden


Erforderliche Unterlagen

Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung an Julia Feilen, feilen@fzi.de, mit Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, ggf. Arbeitszeugnissen oder -proben sowie Deiner Immatrikulationsbescheinigung (bei Studierenden).