Bereichsleitung Kommunikation


Zeitpunkt der Veröffentlichung: 30.08.2018

Standort: Karlsruhe

Berufsfeld: Marketing

Berufserfahrung: Senior Professional

Chiffre: COM1802-28

 

 

Das FZI Forschungszentrum Informatik sucht eine


BEREICHSLEITUNG KOMMUNIKATION


Als unabhängige Stiftung steht das FZI Forschungszentrum Informatik seit über 30 Jahren für angewandte Spitzenforschung in der Informations- und Kommunikationstechnologie. Wir entwickeln Innovationen zum Wohle der Gesellschaft und bieten exzellenten Forscherinnen und Forschern ein einzigartiges Sprungbrett in ihre berufliche Zukunft.

Um unsere führende Position europaweit auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unternehmerisch denkende Führungskraft für den Bereich Kommunikation.


Ihre Tätigkeit umfasst:

  • Operative und strategische Leitung der internen und externen Kommunikation des FZI sowie des Veranstaltungsmanagements, dazu direkt berichtend an den Vorstand
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Umsetzung des Kommunikationskonzeptes im Einklang mit der Gesamtstrategie des FZI
  • Führungsverantwortung (Personal, Budget und Strategie) für den Bereich
  • Beratung des Vorstands und der Führungskräfte des FZI in allen Belangen der Kommunikation und der Weiterentwicklung der Strategie des FZI
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft in Abstimmung mit den fachlich dafür Verantwortlichen am FZI


Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und spannende Themen aus der Forschung – vom autonomen Fahren über Robotik bis hin zu klassischer Software- und Hardware-Entwicklung
  • Eine wirtschafts-/ industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem wertschätzenden und teamorientierten Umfeld in unmittelbarer Nähe des KIT-Campus in der Karlsruher Innenstadt und im Herzen Berlins
  • Individuelle Unterstützung bei Ihrer Weiterbildung und eine flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Eine der Aufgabe entsprechende Vergütung in Anlehnung an den TV-L sowie attraktive Lohnnebenleistungen
  • Flexible Arbeitsmodelle: Wir möchten ausdrücklich dazu motivieren, dass sich gerne auch zwei Personen gemeinsam als „Tandem“ für die ausgeschriebene Stelle bewerben können


Wir erwarten

  • Ein abgeschlossenes Studium in Kommunikations- und Medienmanagement, ein technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, technisches und ökonomisches Grundverständnis sowie mehrjährige Berufserfahrung in verantwortungsvollen Tätigkeitsbereichen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Projekt- und Teamleitung sowie im Management
  • Ausgeprägte konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Souveränes Auftreten, Organisationstalent sowie Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten
  • Überzeugungs-, Kommunikations- und Kontaktstärke sowie exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit dem Einsatz verschiedener Kommunikationsinstrumente


Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als PDF per E-Mail bis zum 21.09.2018 unter dem Stichwort „COM1802-28“ an Frau Miriam Busch, karriere@fzi.de, mit Lebenslauf, Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums, Auslastung (Voll- oder Teilzeit) sowie einem Nachweis über Studienabschlüsse und Zeugnisse.

Fragen zu der Stelle beantwortet Ihnen gerne Jan Wiesenberger, wiesenberger@fzi.de.

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbungsunterlagen ist gewährleistet.


Stellenangebot als PDF herunterladen

Bereichsleitung Kommunikation