Mitarbeiter (m/w/d) für Customer Relations und Public Affairs


Zeitpunkt der Veröffentlichung: 04.09.2019

Standort: Berlin oder Karlsruhe

Berufsfeld: Marketing

Berufserfahrung: Professional

Chiffre: COM1906

 

 
Politikkontaktarbeit CRM-Systeme CAS Genesis World Public Relations Pressearbeit

Das FZI ist eine gemeinnützige Einrichtung für Informatik-Anwendungsforschung und Technologietransfer. Für das Team des Bereichs Communications suchen wir in Karlsruhe oder Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt für zunächst zwei Jahre einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit.

Aufgaben

An der Schnittstelle zwischen dem Bereich Communications, dem Datenschutzbeauftragten und den Forschungsbereichen verstärkst Du das Team, indem Du:

  • als die/der zentrale Ansprechpartner/in die Einführung und den Aufbau eines zentralen Systems für das Customer Relationship Management (CRM) koordinierst und die Pflege der Kontaktdaten zusammen mit den Verantwortlichen in den Bereichen übernimmst
  • die Einwilligungserklärungen zur Datenschutzverarbeitung digital im CRM einpflegst und mit den Datenschutzbeauftragten an der Verfahrensbeschreibung zur Datenverarbeitung arbeitest
  • politische Themen von kommunaler bis zur EU-Ebene für die interne und externe Kommunikation aufbereitest sowie Monitoring und Analyse relevanter politischer Debatten, Aktivitäten und Gesetzgebungsinitiativen übernimmst
  • den Aufbau, die Entwicklung und die Pflege von Beziehungen zu politischen Anspruchsgruppen und Gremien im politischen Raum unterstützt und die Führungskräfte bei der Gestaltung des öffentlichen Dialogs berätst
  • bei der Entwicklung und Ausarbeitung von Stellungnahmen, Strategiepapieren und Veröffentlichungen unterstützst und dich auch bei der Konzipierung und Umsetzung von Public-Affairs-Aktivitäten einbringst

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und spannende Themen aus der Informatik-Anwendungsforschung - von autonomen Fahren über Robotik bis hin zu klassischer Software- und Hardware-Entwicklung
  • Ein Tätigkeitsgebiet, das verschiedene Zielgruppen anspricht - von der Politik und Vertretern von Verbänden, über Industriepartner bis hin zu Alumni, Freunde und Förderer
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen, kollegialen Umfeld mit guter Anbindung an den ÖPNV
  • Individuelle Unterstützung bei Deiner Weiterbildung und -entwicklung sowie die Möglichkeit zur flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeitgestaltung
  • Der Aufgabe entsprechende Vergütung in Anlehnung an den TV-L sowie attraktive Lohnnebenleistungen

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium in Public Relations, Politikwissenschaft oder einem verwandten Studiengang
  • Erste Erfahrungen im Bereich Public Affairs sowie Kenntnisse von Kommunikationsinstrumenten (z. B. Newsletter-Tools) sind von Vorteil.
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse mit einer gängigen CRM-Anwendung und in der Office-Umgebung
  • Sehr gute Kenntnisse datenschutzrechtlicher Aspekte
  • Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit

Deine Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung mit dem Chiffre „COM1906“ bis zum 17. September 2019 an Sarah Kronenwett, karriere@fzi.de, aus der hervorgeht, was Du mitbringst und was Dich für die Aufgabe motiviert.

Weitere Informationen

Fragen zu der Stelle beantworten Dir gerne Johanna Häs, 0721 9654-904, und Frieda-Sophie Lammert, 0721 9654 - 928.