Leiter Softwareentwicklung (m/w/d) in Vollzeit


Zeitpunkt der Veröffentlichung: 02.10.2019

Standort: Eggenstein-Leopoldshafen

Berufsfeld: Programmierung

Berufserfahrung: Professional

 

 

We strive for excellence - mit diesem Anspruch entwickelt und produziert Nanoscribe Lösungen für den 3D-Druck in der Mikrofabrikation. Als Pionier der hochpräzisen additiven Fertigung sind wir mit mehr als 70 Beschäftigten Technologie- und Weltmarktführer und verfügen über einen weltweiten Vertrieb mit Kunden in mehr als 30 Ländern. Mit unseren Hardware- sowie Software-Lösungen und als Innovationspartner unserer Kunden ermöglichen wir neue, bahnbrechende Anwendungen in Wissenschaft und Industrie.

Für unseren Standort nördlich von Karlsruhe suchen wir ab sofort einen Leiter Softwareentwicklung (m/w/d) in Vollzeit.

In unserem hoch innovativen Unternehmen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, nachhaltig den Erfolg der additiven Mikrofabrikation als Leiter der Softwareentwicklung mitzugestalten. In dieser neu geschaffenen Funktion führen Sie ein Team bestehend aus Software- und FPGA-Entwicklern.

  • Als Leiter übernehmen Sie Verantwortung für das Softwareentwicklungsteam
  • Sie sind zuständig für die Koordination und Führung der Mitarbeiter sowie der projekt- und produktgetriebenen Entwicklung
  • Sie überwachen die fristgerechte und technische Erfüllung von Entwicklungsaufgaben und vertreten Ihr Team gegenüber internen / externen Ansprechpartnern
  • Sie treffen Technologieentscheidungen, definieren Qualitätsstandards und optimieren den Entwicklungsprozess
  • Bei fachlichen / organisatorischen Fragestellungen sind Sie erste Anlaufstelle für Ihre Teammitglieder und Schnittstelle zum Management
  • Darüber hinaus fördern Sie aktiv die Zusammenarbeit mit anderen Entwicklungsteams und unterstützen das Produktmanagement bei der Ermittlung von Produktanforderungen
  • Sie sind verantwortlich für die laufende Verbesserung unserer Systemarchitektur
  • Sie arbeiten in laufenden Projekten und an Konzepten für die innovative Weiterentwicklung unserer Software mit


Haben wir Interesse geweckt? Dann lesen Sie weiter. Idealerweise verfügen Sie über folgendes Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik oder Natur-/Ingenieurwissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft in einer vergleichbaren Position
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit agilen Methoden der Softwareentwicklung
  • Erfahrungen im Entwurf und in der Implementation komplexer Softwarelösungen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Programmierung in Python und C/C++/C# auf Windows und Linux
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Realisierung von Maschinensteuerungen und FPGA-basierten Embedded-Lösungen.
  • Sehr selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten (in Deutsch und Englisch)
  • Ihr Auftreten ist geprägt durch eine motivierende und begeisternde Führung Ihrer Teammitglieder


Bei Nanoscribe arbeiten hochqualifizierte Mitarbeiter aus über 15 Ländern an der Zukunft der Mikrofabrikation. Mit Leidenschaft ermöglichen wir bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse und treiben industrielle Innovationen voran. Dabei ist uns eine ausgeglichene Work-Life-Balance genauso wichtig wie die konstruktive Zusammenarbeit im Team. Daher fördern wir den Zusammenhalt mit vielfältigen Team-Events.

Unsere Firmenkultur ist durch flache Hierarchien, Mitbestimmung und eine konstruktive, offene Kommunikation auf allen Ebenen geprägt. Dabei fördern und fordern wir unternehmerisches Denken sowie das verantwortungsvolle Handeln eines jeden Mitarbeiters. Bei uns erwartet Sie ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Ihnen große Gestaltungsspielräume bietet.

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Bezahlung, einen hochmodernen Arbeitsplatz im neuen Zeiss Innovation Hub vor dem KIT-Campus Nord und einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei einem finanziell gesunden Unternehmen. Werden Sie Teil eines großartigen Teams und gestalten Sie mit uns die Zukunft. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Nennung Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.