i-sys Automationstechnik GmbH

Selbstdarstellung

Die i-sys Automationstechnik GmbH ist ein junges innovatives Unternehmen mit Sitz im Herzen der Technologieregion Karlsruhe.

Mit unseren z.Zt. 7 Mitarbeitern beschäftigen wir uns unter anderem mit der Entwicklung und der Herstellung von Komponenten für die Prozeßautomation.

Hierzu zählen komplexe Bauteile für Anlagen anderer Hersteller ebenso wie komplette Anlagen vorwiegend für die optische Qualitätssicherung und Handhabungstechnik.

Neben der Automationstechnik haben wir uns auf einen weiteren innovativen Technologiezweig spezialisiert, die Mikrosystemtechnik.

Unsere modernen Fertigungseinrichtungen und bis zu 10 Jahre Erfahrung unserer Mitarbeiter auf diesem Gebiet, versetzen uns in die Lage, unserem Motto gerecht zu werden: Dort anzufangen, wo andere aufhören.

In Grenzbereiche der technischen Machbarkeit vorzustoßen ist für uns alltäglich und diese Grenzen dabei so weit wie möglich zu verschieben unser Ziel. Für uns sind deshalb Toleranzen im µ-Bereich selbstverständlich und aufwendige Spanntechniken oder mikroskopisch kleine Bauteilgrößen eine Herausforderung.

Zu unseren Kunden auf dem Gebiet zählen unter anderem namhafte Einrichtungen wie das Forschungszentrum Karlsruhe oder Unternehmen wie microParts, BeckerAutomotiveSystems, Siemens, Sommer Alibert Lignotock, Haake und Opel.

5-Achs CNC Bearbeitung auf DMG und Kern Universal Fräs-/Bohrmaschinen

Herstellung von Prototypen, Musterteilen und Vorserienteilen mit Abmessungen bis zu 400 x 500 mm

Herstellung mit Hilfe von Mikrozerspanung gefertigter Teile, unter Verwendung von Diamantfingerfräsern mit einem Durchmesser von bis zu 0,2 mm (!)

Herstellung mikrostrukturierter Formeinsätze aus Messing Stahl und anderen Werkstoffen

Erstellung von 2.5D und 3D CAM und NC Programmen

Konstruktion und Herstellung von Kleinwerkzeugen und Formen

HSC-Bearbeitung mit bis zu 90.000 min-1

Produkte & Dienstleistungen

  • Prototyping
  • Werkzeugbau
  • Formenbau
  • Automationtechnik
  • Microtechnik