Stiftung Wissen+Kompetenzen

Erfolgsgeschichte

Eine Idee braucht immer Mutige, die sie umsetzen.

Berufserfahrene Absolventen der Universität Karlsruhe (TH) setzen sich für die Zukunftsfähigkeit des akademischen Nachwuchses ein und machen Studierende job-fit.

Die Nachwuchskandidaten der Stiftung sind frei von Defiziten bei der Einbringung des theoretischen Wissens in die Unternehmenspraxis, Selbstüberschätzung und fehlendem Sozialverhalten / Integrationsvermögen.

Selbstdarstellung

Qualifizierten Nachwuchs sichern

Die Stiftung fördert Studierende neben dem Fachstudium systematisch beim Aufbau von methodischen, sozialen und persönlichen Kompetenzen.

Sie vermittelt damit die wichtigsten Schlüsselqualifikationen für ein erfolgreiches Wirken in der beruflichen Praxis.

Die Stiftung ist Netzwerkpartner für vorausschauende qualifizierte Mitarbeitersicherung.

Produkte & Dienstleistungen

  • Zugriff auf Studierende mit Schlüsselqualifikationen
  • Kontakt zu Studierenden ab dem 1. Semester
  • Möglichkeit der Begleitung und Beratung von Studierenden
  • Vermittlung von Praktikanten / Studienarbeiten / Examensarbeiten
  • Chancen für die Personalrekrutierung unter Vermeidung von Personalfehleinstellungen

Ausbildungsangebot:

  •  Studierende aller Fachrichtungen der Universität Karlsruhe (TH) und Hochschule für Wirtschaft und Technik Karlsruhe