SEEBURGER AG Business Integration

Selbstdarstellung

Die SEEBURGER AG

Ziel von SEEBURGER ist es, die nahtlose Integration von externen und internen Prozessen und die Abläufe zwischen unterschiedlichen Anwendungssystemen oder Geschäftspartnern medienbruchfrei zu gestalten.

Das Produktangebot umfasst die Integration von B2B-Geschäftsprozessen, die Anbindung von Geschäftspartnern, Logistik-/RFID-Lösungen, die automatische Bearbeitung von papierbasierten Belegen und die ganzheitliche, neutrale Beratung bei der Einführung von Produktdatenmanagement-Systemen. Das Unternehmen bietet mit seinen Managed Services eine SaaS-B2B-Plattform sowie das klassische Outsourcing von B2B-Prozessen an. SEEBURGER pflegt eine langjährige Partnerschaft mit SAP. Über 30 eigenentwickelte EDI-Adapter erweitern die Integrationsplattformen von SAP-Kunden. Mit weiteren Dienstleistungen wie Consulting und Support vervollständigt SEEBURGER seinen ganzheitlichen Ansatz.

SEEBURGER-Kunden profitieren von der Branchenexpertise und dem Know-how aus Projekten bei über 7.800 Unternehmen wie ABN AMRO, Beiersdorf, Bosch, Coop, Danfoss, EnBW, Heidelberger Druckmaschinen, Hagebau, Hyundai, Lidl, Novartis, Osram, Porsche, Siemens, s.Oliver, SupplyOn, Tetley, VW, Whirlpool u.a. Die SEEBURGER AG wurde 1986 in Bretten gegründet und betreibt weltweit 18 Niederlassungen.

Produkte & Dienstleistungen

  • Business Integration
  • Automatisierte Belegverarbeitung
  • Logistiklösungen
  • Informationsmanagement im Produktlebenszyklus
  • Kompetenz in SAP

Referenzen

Referenzen

Eine Übersicht unserer Referenzkunden finden Sie hier:
www.seeburger.de/unternehmen/referenzen.html


Ausbildungsangebot:

  •  Bachelor of Science, Fachrichtung Angewandte Informatik
  •  Bachelor of Science, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik
  •  IT-System-Kaufmann/-Kauffrau