webauto.de GmbH

Selbstdarstellung

webauto.de /meinautohaus.de

webauto.de

Im Jahr 1998 gegründet startete zunächst der nationale Online-Automarkt unter webauto.de. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen die internationale Autosuchmaschine auto-m.com für mittlerweile 25 Länder. Seit 2010 werden von webauto.de auch die Marktplätze der Motorpresse Stuttgart (automarkt.auto-motor-und-sport.de, automarkt.sportauto.de und automarkt.4wheelfun.de) gestellt.

Seit 2009 bietet webauto.de GmbH unter meinautohaus.de erweiterte Software- und Dienstleistungsangebote wie z.B. eine online2Print Modul zur Anzeigenbuchung für den Automobilhandel an. Kernbestandteil von meinautohaus.de ist die Erstellung von individuell gestalteten, Suchmaschinen-optimierte Websites für Autohäuser und Autohausgruppen. Diese sind über ein CMS einfach zu pflegen und umfassen eine komfortable Fahrzeugerfassung, die Suchmaschinenoptimierung jedes eingestellten Fahrzeugs als auch Web 2.0-Funktionen (Facebook, Twitter etc.) Ebenfalls wird die Produktion von Fotos und Videos angeboten, mit denen die Website zusätzlich gestaltet werden können.

Damit gerade im immer weiter zunehmenden Markt der Smartphones sowie deren steigenden Nutzung auch im Handel reagiert werden kann, liefert meinautohaus.de auf Wunsch zudem sogenannte mobile Websites aus, die mit jedem Smartphone unabhängig von Hersteller oder Betriebssystem eine optimale Darstellung aller Inhalte der klassischen Website gewährleistet und zudem eine schnelle Kontaktaufnahme durch den Kunden erlaubt.

Kooperationen

  • Partner: auto motor und sport