48design UG Agentur für Neue Medien

ERFOLGSGESCHICHTE:

Wie alles begann...

Bill Gates hat in einer Garage angefangen, 48DESIGN in den Kellerräumen eines ehemaligen Büros. Zwei Brüder, die sich in ihrer Freizeit ausgiebig mit dem Computer beschäftigen – Mitte der 90er, als die digitale Revolution gerade ins Rollen kommt, nichts ungewöhnliches. Doch von Anfang an steht der kreative Prozess im Vordergrund.

Die Programmierung einfacher Spiele führt bei wachsender Beliebtheit des Internets schnell zum Einstieg in die Gestaltung und Umsetzung von Webseiten. Was zunächst zur Aufbesserung des Taschengeldes dient, nimmt bald professionelle Ausmaße an. Doch die Interessen sind vielfältig: Musik, Fotografie, Videoschnitt, 3D-Modellierung – das macht die Orientierung schwierig. Ist es überhaupt möglich, alles unter einen Hut zu bringen?

Mit der Firmengründung von 48DESIGN im Sommer 2008 wollten wir genau das ausprobieren. Quasi eine Full-Service-Agentur mit nur zwei Personen? Klingt waghalsig – ist es auch! Aber es funktioniert.

SELBSTDARSTELLUNG:

"VISIONS. PROGRAMMING. DESIGN."

So lautet unser Leitspruch. Intern übersetzen wir ihn gerne mit den Worten „Vielfalt ist unser Spezialgebiet“.

Am Anfang eines jeden Projektes steht immer eine Vision. Oft die eines Kunden, doch immer wieder auch eine eigene. Denn wir nehmen uns die Zeit, im Rahmen der Auftragslage eigene Ideen zu verwirklichen. Da diese meist über unsere Kernbereiche, Webdesign und 3D-Visualisierung, hinausgehen, suchen wir stets nach starken und zuverlässigen Partnern. Deren Rückmeldung und auch die unserer Kunden bestärkt uns immer wieder in unserem Handeln.

So haben wir beispielsweise unseren Fotoservice zwischendrin.com zu einem stattlichen Online-Shop für Medienproduzenten und 3D-Künstler ausgebaut, was nicht zuletzt dank Partnerschaften mit Intel und der französischen Firma Kolor ermöglicht wurde.

Wir selbst haben wiederum für die Ideen anderer ein offenes Ohr und stehen sowohl für Beratung und Hilfestellung als auch für die Umsetzung gerne zur Verfügung. Dabei steht zunächst nicht der Profitgedanke im Vordergrund, sondern der kreative Prozess, den die Ausarbeitung eines Konzeptes beinhaltet. Eine gute Idee sollte nicht daran scheitern, dass sie kein Gehör findet, weil sie für nicht markttauglich oder nicht als lukrativ genug befunden wird. Denn wie viele Erfindungen unserer Zeit hätte es sonst niemals gegeben?

Produkte & Dienstleistungen

  • Webdesign
  • Webentwicklung
  • 3D-Visualisierung
  • CMS (Wordpress)
  • PHP, HTML, CSS, JavaScript

Referenzen

Sitema GmbH & Co. KG

HTML5, JS, CSS, Flash (AS3)
http://www.sitema.de

Phenex Pharmaceuticals AG

Webdesign und Webentwicklung
http://www.phenex-pharma.com

United Internet Gruppe (1und1, GMX, Web.de)



Bildgalerie