FIZ Karlsruhe GmbH Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur

Selbstdarstellung

FIZ Karlsruhe - Advancing Science

FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur ist eine gemeinnützige GmbH und die größte außeruniversitäre Informationsinfrastruktureinrichtung in Deutschland. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen ist FIZ Karlsruhe eine international führende Adresse im Informationssektor. Die zentrale Aufgabe des Institutes ist die professionelle Versorgung von Wissenschaft und Wirtschaft mit Forschungs- und Patentinformation sowie die Entwicklung von innovativen Dienstleistungen im Informationssektor.

FIZ Karlsruhe erschließt sehr große Mengen an Information aus unterschiedlichsten Quellen und stellt sicher, dass sie jederzeit zielgenau, verlässlich und sicher recherchierbar sowie analysefähig ist. Die Datenbanken, die FIZ Karlsruhe zur Verfügung stellt, umfassen rund 1,5 Mrd. Dokumente. Zu den Kunden zählen die internationalen Marktführer aus der Pharma- und Chemieindustrie ebenso wie große Patentämter und Forschungseinrichtungen. Daneben entwickelt FIZ Karlsruhe innovative e-Science-Solutions und Services, z. B. zum vertraulichen Management von Forschungsdaten.

Das strategische Ziel von FIZ Karlsruhe ist die aktive Unterstützung der Innovationsförderung durch Stärkung des Wissenstransfers im nationalen wie im internationalen Rahmen.

Produkte & Dienstleistungen

  • STN International - STN ermöglicht Zugriff auf die weltweit wichtigsten Datenbanken für Forschungs- und Patentinformation
  • FIZ AutoDoc - Integrierter Dokumentenlieferdienst für Buch- und Zeitschriftenartikel
  • zbMATH - Weltweit vollständigster Referatedienst für Mathematik
  • Entwicklung und Hosting - z.B. Deutschen Digitalen Bibliothek

Links

Kooperationen

  • Partner: Chemical Abstracts Service (CAS); Columbus/Ohio (USA)
    Bereich: STN Patentrecherche
  • Partner: Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Deutsche Nationalbibliothek
    Bereich: Deutsche Digitale Bibliothek

Bildgalerie


Ausbildungsangebot:

  •  FachinformatikerInnen
  •  Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste
  •  Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, Bürokaufmann/-frau