DSC Software AG

„Fascination with Integration“

Getreu diesem Motto machen die Integrationsexperten der DSC Software AG den Einsatz von SAP-Software im technischen Umfeld so einfach und profitabel wie nie. Mit über 30 Jahren weltweiter Projekterfahrung mit Schwerpunkt im Bereich der diskreten Industrie, setzt das Karlsruher Unternehmen neben viel Know-how, vor allem auf starke Kundenorientierung sowie eine enge Partnerschaft mit SAP.

Ob Multi-CAD-Entwicklungsumgebung für Mechatronik, Elektrik, Elektronik oder Software-Entwicklungstools, Smart Factory oder Produktdaten- und Dokumentenmanagement: Beim PLM-Komplettanbieter DSC Software AG bekommen Kunden alle Leistungen für effektives Product-Lifecycle-Management aus einer Hand. SAP Engineering Control Center - SAP ECTR - integriert Autorenwerkzeuge wie MCAD, ECAD, Software-Entwicklungstools und MS Office in SAP PLM. Auf diese Weise werden lokal erzeugte Produktdaten und Dokumente unternehmensweit verfügbar und lassen sich strukturiert verwalten, klassifizieren, versionieren und mit SAP-Objekten verknüpfen. Das intuitive Cockpit bietet zudem eine Gesamtsicht auf alle produktrelevanten Daten und Strukturen und erleichtert die Zusammenarbeit im Team.

Ein Produkt, unzählige Anwendungsmöglichkeiten: Denn SAP ECTR unterstützt nicht nur die mechatronische Produktentwicklung, sondern verwaltet auch sämtliche CAM-Daten und Werkzeuginfos, komplexe Asset-Strukturen und sämtliche Instandhaltungsprozesse. Mit dem Add-On Factory Control Center - FCTR - wird eine Brücke zur Fertigung geschlagen. Die Lösung unterstützt sowohl das CAM-Design als auch die Werkzeugverwaltung.