ROCK5 GmbH Individuelle Digitalisierungslösungen

Wir entwickeln individuelle IoT-Lösungen

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, maßgeschneiderte, sichere sowie kostengünstige IoT-Lösungen für Sie zu entwickeln. Durch Standardisierung der Hardware- und Softwareschnittstellen, die als Plattform für den Datenaustausch zwischen den unterschiedlichen Geräten dienen, ermöglichen wir individuelle und rasch implementierte IoT-Komplettsysteme: Von der Installation der nötigen Sensorik bis hin zu der Entwicklung und dem Betrieb der IoT-Lösung, mit welcher Sie Ihre digitalen Prozesse steuern.

Dazu bedienen wir uns markterprobter Standardhardware sowie Open-Source-Software. Dies ermöglicht stabile, kostengünstige und anbieterunabhängige Systeme, die eigenständig erweitert und angepasst werden können. Transparent, schnell und fair.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Beratung - Auswahl der geeigneten Technologie, System-Architektur, Unterschied zwischen Cloud- und Edge-Computing
  • Prototyping - In wenigen Tagen zu einem ersten Prototype Ihrer IoT-Lösung
  • Entwicklung von komplexen Anwendungen für das Edge-Computing
  • Entwicklung von smarten Sensoren auf LoRa-Basis
  • Integration zu Drittsystemen wie z.B. ERP, MES, Feldbussysteme
  • Managed-Services - Auf Wunsch übernehmen wir die Wartung Ihrer IoT-Landschaft

ROCK5-IoT-Plattform

Die technoglogieunabhängige ROCK5-IoT-Plattform dient zur zentralen Speicherung Ihrer IoT-Daten. Zur Datenaggregation und Visualisierung bedienen wir uns bestehender und etablierter Open-Source-Systeme, welche wir für Ihre Lösung anpassen. Die IoT-Plattform kann nicht nur als Cloud-Variante genutzt werden, sondern auch lokal in Ihrem Unternehmen ohne jegliche Internetverbindung - On Premises. Die verschlüsselte Kommunikation zwischen IoT-Plattform und IoT-Gateway sorgt für ein höchstes Maß an Sicherheit vor Cyberattacken und Datenabgriff.

Unsere ROCK5-IoT-Plattform:

  • Open-Source-Basis (Linux)
  • Firewall geschützt
  • Verschlüsselte Kommunikation zwischen IoT-Gateway und IoT-Plattform
  • Kann in der Cloud oder lokal genutzt werden. Auch ohne Internetverbindung voll nutzbar.
  • LWM2M für IoT Device-Management
  • LoRaWAN-Backend: Integration von LoRa-Sensoren und Aktoren
  • Aufgaben: zentrale Datenspeicherung, Datenaggregation und Visualisierung
  • Aufgaben: Überwachung und Alarmierung (z.b. SMS, E-Mail)
  • Aufgaben: Weitergabe der Daten an Drittsysteme
  • Aufgaben: Anomalie-Detection durch Maschine-Learning
  • Skalierende Datenhaltung bei vielen Daten
  • Optional hochverfügbar im Cluster-Setup
  • Einfache Integration in Drittsysteme durch offene Schnittstellen
  • LTS-Wartung (Der Long-Time-Support garantiert Security-Updates für die nächsten Jahre)

 


Branchenerfahrung

Cluster und Netzwerke

Bildungseinrichtungen

Energie und Versorgung

IKT und Elektronik

Luft- und Raumfahrt