9. Karlsruher Venture Day für Startups auf Kapitalsuche

CyberForum 12.01.2018 Maxine von Grumbkow
Beim Venture Day gilt es, Investoren in 7 Minuten im meet'n'speed zu überzeugen

Ein Tag, 30 Investoren, 3 Prämierungen: Der Karlsruher Venture Day bietet Startups aus dem IT-, Web- und Software-Bereich wieder die Gelegenheit, vor erfahrenen Investoren zu pitchen – und wichtiges Kapital für das eigene Unternehmen zu sichern. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Idee für das eigene Business ist da, das Team steht in den Startlöchern, die Motivation ist ungebremst – wären da nicht die lästigen Finanzierungsfragen. Denn von Infrastruktur über Marketing und PR bis zum Wachstum des Startups, alles kostet. Venture Capitalists und Business Angels geben jungen Gründerteams den nötigen Boost, um ihr Startup auf das nächste Level zu heben. Noch bis 9. Februar können sich Startups aus den Bereichen IT, Web und Software für die Teilnahme am Venture Day bewerben. Hier bietet sich ihnen die Möglichkeit, vor rund 30 namhaften Investoren zu pitchen, wertvolle Kontakte zu knüpfen und wichtige Tipps für ihr Business zu erhalten. 

„Venture Capital ist für Startups eine hervorragende Möglichkeit, die Weichen in Richtung Wachstum zu stellen“, so Investor und Jurymitglied Matthias Hornberger. „In Karlsruhe stoßen Gründer auf fruchtbaren Boden was Investments und Startup-Ökosystem anbelangt. Als CFO von Kizoo Technology Ventures sowie als Vorstandsvorsitzender des CyberForum weiß ich, was erfolgreiche Geschäftsmodelle ausmacht. Und wo es sich lohnt, zu unterstützen.“

Meet’n’speed mit Venture Capitalists und Business Angels

Das Event findet am 1. März 2018 im „KunstWerk“ in Karlsruhe-Durlach statt. In einem Workshop mit Explain können die Teams ihren Pitch optimieren und die anderen Gründer kennenlernen. Ein erfahrener Venture Capitalist steht die gesamte Zeit für Fragen zur Verfügung. Anschließend folgen die entscheidenden 7 Minuten: Im bewährten Speeddating-Format meet’n‘speed können die Gründer die Investoren und Business Angels von Idee, Team und Potenzial überzeugen. Die Investoren geben wertvolles Feedback – und im Nachgang zum Pitch auch eine individuelle Bewertung. Höhepunkt des Tages ist die Prämierung der drei besten Geschäftsideen. 

Zielgruppe: Startups aus dem digitalen Business

Der Karlsruher Venture Day richtet sich vorrangig an Tech-Startups, die aktuell oder in den nächsten Monaten Kapitalbedarf haben – zur Finanzierung eines neuen Geschäftsvorhabens oder zur Finanzierung von frühem Wachstum. Die gesamte Veranstaltung inklusive Workshop und Verpflegung ist für Startups kostenfrei. Eine Bewerbung ist erforderlich. Aus allen Einsendungen werden von der Jury des Venture Day 15 Teams ausgewählt; eine Teilnahme ist also nur nach erfolgreicher Bewerbung möglich.

Noch bis 9. Februar 2018 können sich interessierte Startups mit ihrem Onepager oder Pitchdeck an ba(at)cyberforum.de bewerben. Die Bewerbungsunterlagen können unter www.venture-day.de heruntergeladen werden.
 




Das könnte Sie auch interessieren ...