abas Competence Partner und MAIT gehen gemeinsame Wege

Mitglieder 03.07.2020 abas Software GmbH

Die abas Competence Partner GmbH und die MAIT GmbH haben sich dazu entschieden, ab dem 01.07.20 in der Schweiz gemeinsame Wege zu gehen.

Die Geschäftsführung und zugleich Gesellschafter von abas Competence Partner haben sich das Ziel gesetzt, im Hinblick auf die technologischen Herausforderungen der Zukunft möglichst gut aufgestellt zu sein.

Dieses Ziel wird mit dem Zusammenschluss mit MAIT erreicht werden. Kunden und Partner werden von einem starken Team und dem gebündelten Wissen der beiden Unternehmen profitieren, um die digitale Transformation erfolgreich umzusetzen. Dabei bleiben Sabine Riemer-Müller und Thomas Hämmerle als bewährte Ansprechpartner und Geschäftsführer an Bord. Stefan Niehusmann, einer der drei Geschäftsführer der MAIT-Gruppe, wird die Geschäftsführung zusätzlich ergänzen. Die abas Competence Partner wird dabei zukünftig als Landesgesellschaft der MAIT-Gruppe für die Schweiz unter dem Namen MAIT Swiss GmbH firmieren. Die abas Software GmbH unterstützt diesen Weg ausdrücklich. 

Die MAIT Gruppe (vormals ComputerKomplett Gruppe) ist mit 63 Mio. EUR Umsatz und über 2.700 Kunden der Partner für innovative digitale Lösungen in der Produktentwicklung, der Unternehmenssteuerung und im IT-Service. Mehr als 370 MAITs (eine Wortschöpfung aus „mate“, engl. für Partner, „AI“ für Künstliche Intelligenz und „IT“) realisieren an 13 Standorten spezifische Lösungen in enger Zusammenarbeit mit ihren Kunden. Auf Augenhöhe. Wegweisend. Als Value Added Reseller (VAR) nutzt MAIT die innovativsten Technologien von marktführenden PLM-, ERP- und IT-Anbietern wie Siemens, PTC, SAP-PLM, abas, Comarch, HP und Fujitsu.

Ein wichtiges Motiv für den Zusammenschluss ist, die Leistungsfähigkeit in der Schweiz und auch für die deutschen, österreichischen und internationalen Installationen durch den gemeinsamen Kompetenzzuwachs zu stärken. Die Komplexität an Produkten und Anforderungen der Kunden werden weiter steigen. Dies betrifft den abas-Kern sowie ergänzende Lösungen wie Produktionsplanung, Projektmanagement, Workflow, DMS und mobile Lösungen, aber auch die Bereiche IT, Digitalisierung und IoT.

Während der bereits sehr langen Zusammenarbeit in verschiedensten Projekten und in den Vorgesprächen wurde deutlich, dass abas Competence Partner und MAIT als Partner sehr gut zusammenpassen: Die beiden Unternehmen verbindet der Wille, die besten Lösungen für ihre Kunden zu liefern. Auf Augenhöhe. Wegweisend. Dabei werden wie bisher die regionalen Besonderheiten der Schweiz stark berücksichtigt. 

https://abas-erp.com/de/news/abas-competence-partner-und-mait-gehen-gemeinsame-wege