Alle müssen agil werden...

Mitglieder 06.09.2022

„Wir müssen agil werden…“ wurde oben delegiert und unten zähneknirschend umgesetzt….

Dass es beim "agil werden" nicht mit Methoden, neue Strukturen und Kommunikationsroutinen getan ist, stellen nun immer mehr Unternehmen fest. Denn trotz Scrum, Holacracy und Design Thinking steigt die Demotivation, die Fluktuation und der Verschleiß von guten Führungskräften.

Back to the roots oder um was geht es wirklich?

Agilität in der Tiefe gelebt, eröffnet Mensch und Organisation eine neue Dimension. Hier müssen weder neuartige Methoden teuer eingekauft und in Trainings eingetrichtert, noch Rollen erarbeitet und aufgedrückt werden. Hier sind Menschen im Flow und finden ihre eigenen wirkungsvollen Methoden.

Der Fokus in einer agilen Organisation gilt darum den Individuen und ihren vier Grundbedürfnissen nach Leben, Lernen, Lieben und einem Lebenswerk schaffen.

  • Der servant leader spielt dabei die Schlüsselrolle als Vorbild, Visionär, Coach und Koordinator.
  •  
  • Sein Fokus gilt dem empowerment und enablement seiner Individuen und Teams.
  • Entwickelt sich nämlich der Mensch weiter und befindet sich in Balance seiner Intelligenzen, entwickelt sich die Organisation von innen heraus, zwanglos, drucklos, agil.


Worauf es wirklich ankommt beim Finden und Binden deiner Traummitarbeiter, zeige ich dir im Webinar "Mitarbeiter finden und binden durch Transformation".


Weitere Infos und Anmeldung zum kostenfreien Webinar findest du hier:

https://einfach-optimieren.com/landingpage_Mitarbeiterbindung_transformiert

Sehen wir uns?