CyberForum bei Start your career 2019

CyberForum 28.11.2019

Einmal jährlich informiert das KIT und die TechnologieRegion Karlsruhe Studierende, Doktoranden und Postdoktoranden aus dem Ausland zum Berufseinstieg. Verschiedene Serviceeinrichtungen stellen konkrete Unterstützungsleistungen für den Einstieg in das Berufsleben vor. Ebenso vertreten war das CyberForum in Person von Tanja Enzmann, die für HR & Recruiting verantwortlich ist.

Professor Dr. Thomas Hirth, Vizepräsident des KIT für Innovation und Internationales, begrüßte die rund 100 Studierenden, Praktikanten, und (Nachwuchs-)Wissenschaftler im Festsaal des KIT. Karlsruhe mit seiner hohen Innovationskraft, zeichnet sich vor allem durch eine enge Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft aus. Gerade ein Netzwerk wie das CyberForum mit über 1200 Unternehmen und über 190 Veranstaltungen mit ca. 19 000 Besuchern im Jahr, ist eine optimale Kontaktstelle für den Karrierestart.

In Kurzvorträgen präsentierten die unterschiedlichen Einrichtungen ihre Angebote und Leistungen. Danach folgten individuelle Beratungsgespräche der Arbeitsagentur für Arbeit, International Scholars and Welcome Office und Career Service and Alumni vom KIT. Am Tisch des CyberForum stand Tanja Enzmann für Kleingruppengespräche und individuelle Kurzberatungen zur Verfügung.

„Die Veranstaltung „Start your career in the Karlsruhe TechnologyRegion“ ist eine ideale Anlaufstelle für Studierende, Doktoranden und Postdoktoranden aus dem Ausland. Wir können mit den Teilnehmern in Kontakt treten und sie umfassend über unsere Angebote informieren. Viele unserer Mitgliedsunternehmen sind ständig auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften. Gerade beim Start in das Berufsleben sind Kontakte ein entscheidender Faktor, um eine Stelle bei einem Top-Arbeitgeber zu bekommen.“

Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Angeboten findet ihr hier!