50 Programmierer – 24 Stunden – 4 Trendthemen

CyberForum 08.09.2016

Wie macht man einen Software-Entwickler glücklich? Ganz einfach: Man stellt ihm eine schier unlösbare Aufgabe, gibt ihm einen klaren Zeitrahmen und ein hochmotiviertes Team an die Hand – dann lässt man die Gruppe loslegen. Im Rahmen des new.New Festivals können sich rund 50 Teilnehmer vom 21. bis 22. September 2016 dem CODE_n Hackathon stellen. Die Online-Bewerbung ist ab sofort möglich – ein kostenfreier Festivalpass ist inklusive. Entwickler und Screendesigner stehen hier vor der Herausforderung, in 24 Stunden ein funktionierendes und brauchbares Produkt zu programmieren. Das Thema kann frei gewählt werden. Stellen sie ihr Können und ihre Kreativität in den Bereichen „Applied FinTech“, „Connected Mobility“, „HealthTech“ und „Photonics 4.0“ unter Beweis, winkt ein zusätzlicher Bonus. Gefragt ist vor allem Know-how im Software-Development, UX-Design und Product Management. Das Projekt wird gemeinsam von den CODE_n Partnern Accenture, Axoom, B. Braun, CyberForum, GFT, TRUMPF, Vector Informatik sowie der Stadt Karlsruhe initiiert.

Der Coding-Marathon startet am 21. September um 16 Uhr in der Hackathon Area auf dem Festivalgelände im Zentrum für Kunst und Medien. Die Gewinnerteams werden nach Ablauf der Zeit am 22. September ab 16 Uhr von einer Fachjury und einem Zuschauer-Voting ermittelt. Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss statt. Alle Teilnehmer erhalten ein Goodybag – die drei Gewinner-Teams jeweils 300 Euro. Sollte die Idee angelehnt an die vier Startup-Cluster „Applied FinTech“, „Connected Mobility“, „HealthTech“ oder „Photonics 4.0“ des diesjährigen CODE_n CONTEST sein, kommen noch einmal 500 Euro Siegerprämie obendrauf. Für Verpflegung und Getränke ist gesorgt. Auch Zuschauer und Interessierte sind herzlich willkommen.

Mehr Infos gibt’s unter: www.campus-hackathon.de

Veranstaltungsdetails im Überblick:

Wo? Hackathon Area im Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe

Wann? Start ist am 21. September 2016 um 16 Uhr; Siegerehrung erfolgt am 22. September ab 16 Uhr

Wer? Studenten, Absolventen und Young Professionals

Was? 24 Stunden Programmier-Wettbewerb zu den Trendthemen: Applied FinTech, Connected Mobility, HealthTech & Photonics 4.0

Wie? Online-Bewerbung ist bis zum 20. September möglich

Festivalinteressierte können sich auch unter www.newnewfestival.com informieren. 

 

Bild: Campus Hackathon