Aktionstag bei generic.de: Schüler jobben für den guten Zweck

generic.de software technologies AG 27.11.2012

„Mitmachen Ehrensache“ heißt es bei generic.de am 5. Dezember. IT-interessierte Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klasse können sich bei generic.de ehrenamtlich engagieren. Gleichzeitig erhalten sie Einblick in das Unternehmen und in die Abläufe. Im Rahmen des Aktionstages werden sie Mitarbeiter bei der Büroorganisation unterstützen. Ihren Lohn spenden sie freiwillig an regional ausgewählte, gemeinnützige Zwecke, wie zum Beispiel Projekte der Jugendarbeit. „Mitmachen Ehrensache“ findet in diesem Jahr bereits zum neunten Mal in Baden-Württemberg statt.

Schülerinnen und Schüler, die den Aktionstag bei generic.de absolvieren möchten, können sich noch telefonisch oder per E-Mail bewerben. Das generic.de-Team wird sich umgehend mit allen nötigen Informationen melden.

Initiatoren und Hauptträger der Aktion „Mitmachen Ehrensachen“ sind seit 2003 die Stuttgarter Jugendhaus gGmbH und die Jugendstiftung Baden–Württemberg. An der Aktion beteiligen sich darüber hinaus die Träger der Jugendarbeit in Gemeinden und Kreisen Baden-Württembergs sowie einzelne Schulen.

Über die generic.de software technologies AG:

Bei der generic.de software technologies AG sorgen IT-Profis für die Entwicklung kundenindividueller Softwarelösungen und die Überwachung sensibler IT-Prozesse.

Ausgezeichnet als Gold-Kompetenz-Partner von Microsoft, verfügen wir über erstklassiges Know-how im Umgang mit etablierten und neuesten Microsoft-Technologien. Unsere maßgeschneiderten, am jeweiligen Bedarf orientierten Software-Projekte realisieren wir auf Grundlage von Microsoft .NET. Als eines der ersten Software-Unternehmen in Deutschland richten wir unsere gesamte Entwicklungsleistung nach den Prinzipien von Clean Code aus, einem Wertesystem für qualitative, verständliche und einheitliche Programmierung.

Im Geschäftsbereich Systems Management bieten wir professionelle Dienstleistungen zur optimierten Überwachung von IT-Landschaften an. Zum Einsatz kommen hochwertige Produkte wie NetIQ AppManager oder Microsoft Systems Center Operations Manager 2007.

Zusätzlich entwickeln wir innovative Eigenprodukte wie ChartBooster und QDB AddOn, die bestehende IT-Systeme effektiv ergänzen oder sie um neue, zielgerichtete Funktionen erweitern.

Pressekontakt:

generic.de software technologies AG
Juliane Conte
PR & Marketing Manager
Herrenstraße 23
76133 Karlsruhe

Telefon: +49 721 1603966-0
Telefax: +49 721 1603966-199
E-Mail: juliane.conte@generic.de
Web: www.generic.de