andrena objects ag erweitert den Vorstand

andrena objects ag 29.07.2015

Die andrena objects ag hat ihren Vorstand im Juli erweitert: Stefan Schürle, seit 2010 Leiter des Geschäftsfelds Energiewirtschaft, wird zukünftig im Vorstand den Bereich Produkt- und Dienstleistungsinnovation verantworten. Mit der Berufung eines neuen Vorstandsmitglieds aus den eigenen Reihen sieht sich andrena bestens gerüstet, den erfolgreichen Kurs kontinuierlich fortzusetzen.

2005 kam Stefan Schürle als Softwareentwickler zu andrena, 2010 übernahm er das Geschäftsfeld Energiewirtschaft und 2014 die Leitung der jüngsten andrena-Niederlassung in Stuttgart. Er freut sich darauf, andrenas Wachstum in seiner neuen Position noch stärker mitzugestalten: “Als ich bei andrena anfing, da hatten wir weniger als 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, erklärt Stefan Schürle, „inzwischen sind es mehr als 130. Dieser Erfolg bestätigt, wie sehr unsere Kunden die Positionierung als Experten für Agile Software Engineering und das Regionalitätsprinzip schätzen.“ Seine Vorstandskollegen und er werden den bisherigen Kurs unverändert fortsetzen. „Gerade wenn die Rahmenbedingungen stark veränderlich sind, wird Qualität in der Software zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. andrena steht für Agilität, Qualität und Professionalität. Darauf können sich unsere Kunden seit 1995 verlassen.“