AppSphere AG beim 16. FI-TS Management-Forum 2017

Mitglieder 14.03.2017 AppSphere AG

P R E S S E I N F O R M A T I O N


Banken und Versicherungen auf dem Weg zur Compliance unterstützen

AppSphere AG beim 16. FI-TS Management-Forum 2017


Ettlingen/München, 14. März 2017. Die IT der Finanz- und Versicherungsbranche ist dieser Tage geprägt von Ideen junger Startups, die als Fintechs den Markt umkrempeln und gerade für Endkunden neue Lösungen schaffen. Doch auch grundlegende Fragestellungen wie die IT-Infrastruktur, Sicherheit und Compliance ebenso wie die Regulatorik beschäftigten CIOs der Institute. Auf dem 16. FI-TS Management-Forum 2017, das am 30. März 2017 in der BMW Welt in München stattfindet, zeigt die AppSphere AG aus Ettlingen, wie auf diese Herausforderungen reagiert und der IT-Betrieb im Sinne einer digitalen Transformation weiterentwickelt werden kann.


Banken, Versicherungen und IT-Dienstleister sehen sich immer häufiger der Herausforderung gegenüber, die IT-Sicherheit so hoch wie möglich zu halten, gleichzeitig aber strengen Regulierungen entsprechen zu müssen, die unter anderem durch die Europäische Zentralbank (EZB) vorgegeben werden. Doch wie können Cybersicherheit und IT-Compliance nicht nur konzeptioniert, sondern auch erfolgreich umgesetzt werden, sodass sie Prüfungen standhalten?

Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS) veranstaltet sein Management-Forum mittlerweile zum 16. Mal. Am 30. März kommen über 500 Gäste aus der Branche in der BMW Welt München zusammen. Sie stellen sich in Praxisberichten, Vorträgen und beim Networking der Diskussion. Vor Ort ist auch die AppSphere AG. Der IT-Dienstleister legt seinen Fokus seit Gründung auf die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und die Schaffung eines zukunftsfähigen Arbeitsplatzes mit Hilfe moderner Technologien und Vorgehensweisen. Auch mit der Unterstützung des laufenden IT-Betriebs, der Beratung u. a. bei der Weiterentwicklung interner IT-Plattformen sowie mit Managed Services inklusive Betriebsverantwortung und SLA (Service Level Agreement) konnte AppSphere bereits diverse Finanz- und Versicherungsunternehmen auf ihrem Weg zu einer agilen und Richtlinien-konformen IT begleiten.

Teilnehmer des FI-TS Management-Forums erwartet darüber hinaus hochkarätige Speaker wie Marc Goodman, Global Security Advisor des FBI, Dr. Hans-Jürgen Plewan, CIO der DekaBank, oder Autor, Blogger und Berater Sascha Lobo, die über die verschiedenen Sichten auf und Lösungen für die IT-Compliance in der Bank- und Finanzwirtschaft sprechen.


Weitere Informationen zur AppSphere AG erhalten Interessierte unter www.appsphere.com.


Über die AppSphere AG:

Die AppSphere AG realisiert mobile und zukunftsfähige IT-Arbeitsplatzkonzepte und -lösungen und unterstützt ihre Kunden bei der Transformation der Geschäftsabläufe in eine zunehmend digitalisierte Welt.

Mittels ganzheitlicher Betrachtung der Geschäftsanforderungen, einer langjährigen Expertise und tiefgreifendem Technologiewissen in den Bereichen Virtualisation & Access, Systems Management, Collaboration & Information Management sowie Mobility & Cloud realisiert AppSphere den Next Generation Workplace für ihre Kunden. Dieser ermöglicht ein agiles, sicheres und effizientes Arbeiten, steigert die Produktivität der Mitarbeiter und somit die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit jedes Unternehmens - wir machen da weiter wo andere aufhören!

Renommierte mittelständische und große Unternehmen verschiedenster Branchen vertrauen seit der Gründung der AppSphere AG im Jahr 2010 auf die Lösungskompetenz des fast 70-köpfigen Teams.

Die Portfolio-Attraktivität als Cloud- und Digital-Workplace-Spezialist wird durch diverse Auszeichnungen bekannter Marktforschungsunternehmen untermauert.

www.appsphere.com