Auf Kapitalsuche? Zum Venture Day anmelden und vor Risikokapitalgebern pitchen

CyberForum 27.01.2015

Der Karlsruher Venture Day bietet Gründern bereits zum 6. Mal die Chance, einen ganzen Nachmittag lang Kontakte zu Investoren zu knüpfen, im Experten-Workshop die eigene Präsentation zu optimieren und wichtige Erfahrungen in der Risikokapitalszene zu gewinnen.
Das Event am 26. März richtet sich ausschließlich an Gründer aus der IT-, Web- und Software-Branche, die sich kostenfrei unter www.venture-day.de für die Teilnahme bewerben können.

Der Venture Day startet um 10 Uhr zunächst mit dem Workshop „Der optimale Pitch“, geleitet von Corinna Jahn, Leiterin der Abteilung Unternehmensentwicklung im CyberForum und Kailey Peng, Presentation Consultant & Speaker bei der Explain GmbH. Darüber hinaus gibt Christian Siegele, Managing Partner und Initiator von Capnamic Ventures, Einblicke in die Arbeit eines VCs.

Bei diesem Workshop erhalten die Gründer wichtigen Input für den darauffolgenden Pitch vor den Investoren und lernen auch von den Präsentationen der anderen Teams - denn der Austausch und das Networking der Gründer untereinander und mit den Investoren sind wesentliche Bestandteile der Veranstaltung.

Mittags heißt es dann: meet’n’speed! Die Gründer sitzen Venture Capitalists und Business Angels gegenüber und haben sieben Minuten Zeit, um die Kapitalgeber von ihrer Geschäftsidee und ihrem Team zu überzeugen. Dann wechseln die StartUps zum nächsten Tisch. Am Ende des Events werden die von den Investoren bestbewerteten Gründerteams prämiert.

StartUps können sich mit einem Onepager oder Pitchdeck für den Venture Day bewerben, die Vorlagen gibt es unter www.venture-day.de

Die Jury wählt aus allen Bewerbungen 16 Finalisten aus, die am 26. März 2015 teilnehmen. Einsendeschluss ist der Montag, 02. März.


Bild: Fotolia