Bettina Schmied im Mitarbeiter-Interview

CyberForum 07.09.2016

Das CyberTeam wächst stetig – inzwischen sind wir über 30 Kollegen in den verschiedensten Funktionen! Damit ihr den Überblick behaltet, stellt sich das Team an dieser Stelle vor – und jeder beantwortet die gleichen Fragen.

Diese Woche stellt sich Bettina Schmied aus der Abteilung Unternehmensentwicklung unserem Fragebogen. Bettina ist seit April 2015 beim CyberForum und bereichert unser Team seither durch dosiert bayerisches Flair.

Drei Worte, die dich beschreiben?

neugierig, schnell, zuverlässig

Weil uns die Frage bei den Netzstrategen so gut gefällt… Wie würdest du deiner Mutter erklären, was dein täglicher Job beim CyberForum ist?

Ich berate Leute mit Gründungsidee aus sehr unterschiedlichen Branchen. D.h. ich bin diejenige, die manchmal gemeine, aber notwendige Fragen stellt, um die Idee zu validieren. Oft gibt es noch Hausaufgaben zu erledigen (wie z.B. den Markt zu untersuchen, sprich: "braucht die Welt meine Lösung unbedingt?"). Im besten Fall helfe ich dabei, die Stärken und Schwächen eines Konzepts selbst zu erkennen und unterstütze mit weiteren Kontakten.

Wie gestaltest du deinen perfekten Nachmittag in und um Karlsruhe herum?

Im Sommer ins Turmbergbad oder in die Pfalz zum Wandern, im Winter ins Naturkundemuseum und danach in Sukie's Cakeshop

Welche App darf auf keinem Smartphone fehlen?

Auf meinem die von IMDb, der SZ und von der "Sendung mit der Maus" (wenn meine Kinder mal 15min die Klappe halten sollen;) )

Was machst du so nach Feierabend?

Abendessen mit der Familie, neuerdings Klavier üben, mich über den neuen Familienzuwachs "Katze" freuen, dann noch manchmal allein zum Sport oder zu zweit in die Schauburg
 




Das könnte Sie auch interessieren ...


Michael Rausch im Mitarbeiter-Interview

Das CyberTeam stellt sich vor +++ Fünf Fragen, fünf ehrliche Antworten +++ Von fliegen bis beamen

Tanja Enzmann im Mitarbeiter-Interview

Das CyberTeam stellt sich vor +++ Fünf Fragen, fünf ehrliche Antworten +++ Wer Fachkräfte sucht, ist bei ihr richtig!