Bewerberrunde für 10. CyberChampions Award startet

CyberForum 25.06.2013

Für die schnelllebige IT-Branche sind 10 Jahre eine lange Zeit: Genauso lange verleiht das Unternehmernetzwerk CyberForum bereits den CyberChampions Award. Unter den bisherigen Gewinnern finden sich nicht wenige Unternehmen, die heute zu den Marktführern der IT-Branche zählen - wie die BrandMaker GmbH, die Astaro GmbH & Co. KG - a Sophos company, die solute GmbH mit billiger.de und die econda GmbH: „Der CyberChampions Award hat gerade in der Startphase unseres Unternehmens dazu beigetragen, unseren Bekanntheitsgrad über die Region hinaus deutlich zu steigern“, so econda-Geschäftsführer Sven Graehl und ergänzt: „Die Auszeichnung diente uns auch als Gütesiegel gegenüber potenziellen Kunden.“
 
Eine Neuerung gibt es in diesem Jahr bei den Kategorien. Mit einem „BestConcept“ können sich Teams bewerben, die noch nicht gegründet haben, aber schon ein überzeugendes Geschäftskonzept präsentieren können. Bei den „NewComern“ bleibt alles beim Alten: Bewerben können sich junge Unternehmen, die noch keine zwei Jahre am Markt sind und deren Geschäftsidee hohes Entwicklungspotenzial erkennen lässt. Kategorieübergreifend wird zudem der INIT Innovationspreis für besonders zukunftsweisende Entwicklungen vergeben.

Interessierte Unternehmen und angehende StartUps können sich noch bis zum 6. September 2013 unter www.cyberchampions.de für den CyberChampions Award bewerben. Die vielversprechendsten Teams werden zum Pitch eingeladen – zu der Präsentation ihrer Geschäftsidee.

Den Gewinnern des CyberChampions Award winken Preisgelder und Publicity: sie können sich und ihr Geschäftsmodell auf dem Hightech.Unternehmer.Kongress. präsentieren. Doch auch wer es nicht auf die ersten Plätze schafft, profitiert von der Teilnahme am Wettbewerb: alle Finalisten erhalten einen kostenlosen Präsentations-Workshop, einen Image-Kurzfilm und nehmen zudem wertvolle Tipps und Anregungen von der Jury mit, allesamt erfahrene Unternehmer der Region.