"Bringe deine Idee zum Fliegen"

CyberForum 04.05.2015

Ab sofort können sich StartUps und angehende Gründer aus der erweiterten TechnologieRegion Karlsruhe für den CyberChampions Award 2015 bewerben: Mit dem Wettbewerb prämiert das Unternehmernetzwerk CyberForum herausragende junge Unternehmen aus der IT- und Hightech-Branche, „NewComer“, sowie aussichtsreiche Geschäftskonzepte, „BestConcept“. Zusätzlich wird der init Innovationspreis für eine Entwicklung oder ein Produkt mit besonders hohem Innovationsgrad ausgelobt. Die Preisgelder betragen im Gesamtwert 17.000 Euro. Die Verleihung des Awards findet am 12. November 2015 in der IHK Karlsruhe statt.

„Beim CyberChampions Award geht es nicht nur um das Marktpotenzial eines Geschäftsmodells“, so Wettbewerbsleiterin Corinna Jahn vom CyberForum, „vielmehr suchen wir besondere Gründerpersönlichkeiten, die Neues wagen und leidenschaftlich daran arbeiten, ihre Idee zum Fliegen zu bringen.“

Der 12. CyberChampions Award, der sich an StartUps und angehende Gründer aus der regionalen IT- und Hightech-Branche richtet, wird auch dieses Jahr in zwei Kategorien verliehen: Mit einem „BestConcept“ können sich Teams bewerben, die noch nicht gegründet haben, aber schon ein überzeugendes Geschäftskonzept präsentieren können. Die Kategorie „NewComer“ richtet sich an junge Unternehmen, die noch keine zwei Jahre am Markt sind und deren Geschäftsidee hohes Entwicklungspotenzial erkennen lässt. Zusätzlich zu den beiden Kategorien wird der init Innovationspreis für besonders zukunftsweisende Entwicklungen vergeben. 

„Der CyberChampions Award gilt in der IT- und Gründerszene als eine Art Gütesiegel – der Preis kann jungen Unternehmen gerade in der Startphase helfen, ihren Bekanntheitsgrad über die Region hinaus zu steigern“, so Corinna Jahn, und fügt hinzu: „Einige unserer Preisträger der vergangenen Jahre zählen heute zu den Marktführern in ihrer Branche oder konnten durch technische Innovationen auf sich aufmerksam machen, wie die BrandMaker GmbH, Blue Yonder GmbH und die e-volo GmbH.“ 

Bewerbungsfrist für den CyberChampions Award: 4. September 2015

Interessierte StartUps und angehende Gründer können sich unter www.cyberchampions.de bewerben. Die vielversprechendsten Teams werden zu einem Pitch eingeladen und können dort ihre Geschäftsmodelle vor der Jury präsentieren.

Alle Finalisten können sich am 12. November im Rahmen der feierlichen Preisverleihung in der IHK Karlsruhe vor einem breiten Publikum präsentieren und dabei Kontakte zu Vertretern aus Wirtschaft und Politik knüpfen. Zudem erhalten alle Finalisten einen kostenlosen Präsentations-Workshop, einen Image-Kurzfilm, sowie hilfreiches Feedback durch die Jury des CyberChampions Award, darunter bekannte Vertreter der regionalen Wirtschaft, wie Dr.-Ing. Gottfried Greschner, init AG; Martin Hubschneider, CAS Software AG und Dirk Schwartz, Chrono24 GmbH.

PREISSTIFTER UND PREISGELDER 2015: 

Kategorie BestConcept

• 1. Preis: 2.500 € gestiftet von TechniData IT-Service GmbH

• 2. Preis: 1.000 € gestiftet von econda GmbH

Kategorie NewComer

• 1. Preis: 2.500 € gestiftet von Sophos GmbH

zzgl. 5.000 € Beratungsgutschein von Ebner Stolz GmbH & Co. KG

• 2. Preis: 1.000 € gestiftet von solute GmbH – billiger.de

Sonderpreis init Innovationspreis

• 5.000 € gestiftet von init AG

Partner des Wettbewerbs ist die L-Bank.


Bild: Gewinner und Finalisten des CyberChampions Award 2014, Bildrechte: Björn Pados