Call for Contributions für den Frankfurter Entwicklertag 2017

Mitglieder 25.07.2016 andrena objects ag

Digitalisierung ist ein Megatrend, der die Unternehmen herausfordert: Ihr Erfolg hängt direkt von der eigenen Innovationsfähigkeit ab. Software ist der Enabler, die Basis, der Ausgangspunkt vieler Innovationen. Damit ist die Softwareentwicklung ein Schlüsselfaktor in digitalen Märkten. Digitalisierung und Innovation bilden daher einen thematischen Schwerpunkt auf dem Frankfurter Entwicklertag 2017.

Jetzt suchen die Organisatoren nach Software und Technologie Expertinnen und Experten, Innovationstreibern und Netzwerkern, die 2 Tage lang ihre Ideen und Erfahrungen mit neuen Technologien und Methoden vorstellen, teilen und diskutieren möchten. Agile Methoden, Scrum und Skalierung von Projekten werden einen weiteren Schwerpunkt der Konferenz bilden, genau wie die Veränderung der Organisation und Arbeitswelt durch Digitalisierung und Agilität.

Konzeptionelle Beiträge sind ebenso willkommen wie Erfahrungsberichte, außerdem bitten die Organisatoren um Einreichungen zu Spezialthemen wie:


  • Agilität und ihre Skalierung
  • Big Data und Data Science
  • Qualität und Tests
  • Aktuelle Technologien und Architekturen
  • Security

Das Review Team setzt sich zusammen aus Vertretern der regionalen Usergroups und dem Programmkomitee (stellt das finale Konferenzprogramm zusammen). Einreichungsschluss ist der

25. September 2016.


Die Vorschläge können direkt online eingereicht werden:

www.conftool.net/entwicklertag-frankfurt2017/


Zur Website des Frankfurter Entwicklertages 2017:

www.entwicklertag.de/frankfurt/2017/