„Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber Baden-Württembergs“

CyberForum 15.08.2011

Im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Die fahrradfreundlichsten
Arbeitgeber in Deutschland" des Bundesdeutschen Arbeitskreises für
Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. lobt Herr Verkehrsminister
Winfried Hermann 2011 erstmals einen Regionalwettbewerb in
Baden-Württemberg aus. Sowohl der deutschlandweite als auch der
baden-württembergische Wettbewerb richten sich insbesondere an Unternehmen,
aber auch an Behörden und andere Einrichtungen mit mindestens fünf
Mitarbeitern. Das Verkehrsministerium und B.A.U.M. belohnen damit deren
konzeptionelle und umfassende Bemühungen, die Fahrradnutzung der
Mitarbeiter zu fördern.
 
Die Teilnahme ist bis zum 31. August 2011 möglich und lohnt sich: Neben
einer Fülle von attraktiven Sachpreisen, darunter Fahrräder und Radzubehör
stehen für die baden-württembergischen Gewinner zusätzliche Preise des
Landes bereit.
 
Weitere Informationen können Sie im Internet abrufen:
http://www.fahrradland-bw.de/radverkehr-in-baden-wuerttemberg/fahrradfreundlichste-arbeitgeber/