eHealth Forum

Walnuss i. Gr. 04.05.2013

IT im Gesundheitswesen war das Leitthema beim eHealth Froum, zu dem sich dieses Jahr 250 Teilnehmer in Freiburg getroffen haben. Ziel des Kongresses war es, den Meinungs- und Informationsaustausch zwischen Ärzteschaft und Kliniken, GKV / PKV, mit MedTech und ITK zu fördern, um auf diese Weise Qualität und Effizienz des Gesundheitswesens durch innovative Produkte und effektive Prozesse nachhaltig zu verbessern.

Die Inhalte der Vorträge waren breit gefächert: Von alltäglichen Themen wie eines sicher vernetzten Gesundheitswesens, über fortschrittliche Ansätze wie Optimierungspotential bei Prozessen im Krankenhaus aus Sicht eines Industrielogistikers bis hin zu visionären Konzepten, wie das des Serviceroboters zur Pflegeunterstützung oder der Gehirn-Computer-Schnittstelle auf dem Weg in die klinische Praxis gab es für jedes Interessengebiet spannendes zu hören und erfahren.