Endspurt für die ersten Finish IT-Teilnehmer

CyberForum 18.01.2013

Vor etwas mehr als einem Jahr startete der erste Finish IT*-Kurs– und jetzt geht es bereits in die heiße Phase: die Externenprüfungen an der IHK sind in vollem Gang. Ende letzten Jahres fand der schriftliche Teil statt. Nun müssen die Teilnehmer/-innen im mündlichen Part ein Projekt präsentieren, das sie in ihrem Unternehmen erarbeitet haben.
Denn das ist bei Finish IT besonders: die Teilnehmer/-innen arbeiten parallel zu den Lehrgangsangeboten  in einem Unternehmen und verdienen damit schon von Beginn an ein festes Gehalt.

„Sehr bald dürfen wir die ersten Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker beglückwünschen, die ihren Abschluss durch Finish IT erworben haben. Und das haben sie in nur 12 Monaten geschafft“, freut sich Projektleiter Günter Breuninger.

Finish IT richtet sich an Studienabbrecher/-innen mit IT-Vorkenntnissen, an Quereinsteiger/-innen in IT-Berufen und an Migranten/-innen, deren IT-Abschluss in Deutschland nicht anerkannt wird.
Für alle Interessierte findet am 28. Mai 2013 um 18:00 Uhr eine Veranstaltung in der Cafeteria der Hochschule Karlsruhe statt. Finish IT-Teilnehmer/-innen berichten dabei von ihren Erfahrungen, als Referent tritt der Extremsportler und Motivationsexperte Norman Bücher auf.

*"Finish IT – abschlussorientierte modulare Nachqualifizierung" ist ein Projekt der "Perspektive Berufsabschluss" und wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union