Erfolgsrezept: 16 Unternehmen + 100 Studenten und Absolventen = Recruitainment

CyberForum 17.11.2014

Auch bei der zehnten Ausgabe von „catch-the-job“, dem Job-Shuttle in Karlsruhe, waren die Busse wieder voll und die Teilnehmer vom Event überzeugt. Über 100 Studenten verteilten sich auf insgesamt vier Busse und tourten durch die Stadt, um sich über die Karrieremöglichkeiten in der Fächerstadt bei insgesamt 16 Unternehmen zu informieren.

Das Spektrum war recht groß: von ganz kleinen IT-Spezialisten bis hin zum großen, international agierenden Unternehmen waren alle vertreten. Und das kam bei den Teilnehmern sehr gut an.

„Ich war überrascht, was für tolle Unternehmen hier in Karlsruhe zu finden sind“ sagte ein Student von der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. „Das Potential bleibt uns hier leider verborgen“ führte er weiter aus. catch-the-job bot ihm aber einen Einblick in die vielfältigen Karrierechancen vor Ort: „Ich bin überzeugt, dass ich meine berufliche Laufbahn hier starten werde, die Chancen sind einfach toll!“

Ein Masterand des KIT ergänzte noch: „Ich kannte das Format von catch-the-job bisher noch nicht und bin dankbar, dass es das gibt. Die Unternehmen präsentieren sich vollkommen anders als auf den üblichen Messen und das hat mich beeindruckt.“

Auch die Unternehmen zogen eine positive Bilanz. So berichtete der Geschäftsführer eines kleinen Unternehmens auf dem Tagesabschluss: „Ich habe heute bereits drei intensive Bewerbungsgespräche für Ende der Woche vereinbaren können – und das hat alle Vorstellungen übertroffen.“

Das Datum für die Tour in 2015 steht bereits fest : 18.11.2015