EUREKA Innovation Week in Stockholm

CyberForum 16.03.2016

Die intelligent vernetzte und zukunftsfähige Stadt ist das große Thema der EUREKA Innovation Week in Stockholm. EUREKA ist eine europäische Forschungsinitiative für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung in internationalen Projektkooperationen. 

Bei der Innovation Week spielen nun innovative Konzepte und konkrete Lösungsansätze zu Smart Cities aus internationalen Perspektiven ebenso eine Rolle wie der Austausch und die Vernetzung der Akteure aus Forschung & Entwicklung, Industrie, Wirtschaft, Politik, regionalen und kommunalen Institutionen.

Die Konferenz bietet somit auch eine ideale Gelegenheit, künftige Projektpartner für gemeinsame mögliche Projekte auf europäischer Ebene zu gewinnen.

Event-Highlights der EUREKA Innovation Week (Auszug):

Global Collaboration day (26. April)

Das EU-Projekt UPSIDE (User-driven participatory solutions for innovation in digitally-centred ecosystems), bei dem das CyberForum e.V. Projektkoordinator ist, wird mit einem Workshop bei der Innovation Week präsent sein.

Innovation-Event – inklusive B2B-Matchmaking (27. April)

Das Matchmaking wird vom Enterprise Europe Network organisiert. Die Teilnehmer sitzen in vorbereiteten One-on-one-Meetings beisammen und können mögliche Partner für Projekte und Kooperationen finden. Die Anmeldefrist für das Matchmaking wurde verlängert – bis 25. April kann man sich registrieren. Die Teilnahme am Matchmaking ist kostenfrei.

EUREKA Clusters Conference (28.-29. April)


Die Teilnahme des CyberForums bei der Innovation Week wird unterstützt durch die EU-Projekte UPSIDE und BeWiser.

Bild: matejkotula/Thinkstock




Das könnte Sie auch interessieren ...


B2B-Matchmaking in London mit Fokus auf IT-Security

IT-Security-Unternehmen knüpfen internationale Kontakte +++ Be Wiser Matching-Event +++ 8. Juni 2016, London +++ Teilnahme kostenfrei