Europäische Kommission schreibt Wettbewerb für Unternehmerinnen aus

CyberForum 23.09.2013

Mit dem „EU Prize for Women Innovators 2014“ will die Europäische Kommission nicht nur herausragende Innovationen fördern, sondern insbesondere Innovationen, hinter denen eine Frau steckt.

Bereits 2011 wurde die Auszeichnung erstmalig vergeben, um auf das Potenzial von Gründerinnen und Erfinderinnen aufmerksam zu machen und um andere Frauen zu inspirieren, diesen Vorbildern zu folgen.

In diesem Jahr werden drei Preise im Gesamtwert von 175.000 Euro vergeben. Die Online-Bewerbung ist bis zum 15. Oktober 2013 möglich, die Gewinnerinnen werden im Frühjahr 2014 bekannt gegeben.

Teilnahmevoraussetzungen sind unter anderem der Wohnsitz in einem EU-Mitgliedsstaat, die Teilnehmerin muss (Mit-)Gründerin einer noch bestehenden und aktiven Firma sein, das Unternehmen muss vor dem 1. Januar 2011 eingetragen worden sein, der jährliche Umsatz soll 2011 oder 2012 mindestens 100.000 Euro betragen haben…
Weitere Teilnahmevoraussetzungen und Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier…