„Exklusiv²“ – der Gegentrend zur Beliebigkeit

Bildagentur Pitopia 23.07.2014

Bilder schaffen Werte und können Leidenschaften entfachen. Als Kommunikationsinstrument erwächst dem Medium Bild eine immer stärkere Bedeutung in unserer globalen Gesellschaft. Dies ist ein Grund, warum bei immer mehr Bildkäufern der Wunsch aufkommt, sich mit Bildern vom Mitbewerber abzuheben, die nicht tausendfach verwendet werden, jedoch das Budget ist begrenzt. Deshalb bietet Pitopia nun lizenzfreie Bilder zur exklusiven Nutzung zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis an, die es nur bei Pitopia gibt.

Differenzierung und Spezialisierung
Mit über 85.000 exklusiven und zugleich exklusiv zu lizenzierenden Bildern geht Pitopia an den Start. Damit reagiert Pitopia auf den Gegentrend zur Beliebigkeit und erweitert ihre strategische Ausrichtung hin zu exklusiv und einzigartig. „Auf der Basis fundierter Bildkompetenz – immerhin ist Pitopia bereits seit fast 9 Jahren erfolgreich online am Markt – haben wir uns zu diesem Schritt entschieden“ so Ute Jansing, Geschäftsführende Gesellschafterin bei Pitopia. „Der Bildermarkt ist seit Jahren stark in Bewegung und orientiert sich an den Bedürfnissen der Bildkäufer, immer wieder kommen neue Trends in Mode. Exklusiv zu lizenzieren ist ja eigentlich Retro. Jedoch ist dieser Trend verständlich, denn Bilder, die exklusiv genutzt werden machen Projekte unverwechselbar“ so die Argumentation für die neue Differenzierung und Spezialisierung von Pitopia.

Die Preise
Der Preis für eine exklusive Nutzung für 365 Tage ab dem Kauftag liegt bei 199,- € (1 Jahr exklusiv) und bei 399,-€ für eine zeitlich unbegrenzte exklusive Lizenzierung ab dem Kauftag (Komplett exklusiv). 1 Jahr exklusiv Bilder werden für 365 Tage nicht mehr zum Kauf angeboten, Komplett exklusiv Bilder werden ab dem Kauftag gar nicht mehr zum Kauf angeboten.

Die Suche
Die erweiterte Suche hat Pitopia umgestellt und bietet jetzt zusätzlich die Option „exklusiv“, über die Kunden ganz einfach exklusiv zu lizenzierende Bilder finden können. Die Handhabung der Bildsuche zum passenden Bild ist also weiterhin effektiv und einfach.

Über Pitopia
Pitopia ist eine Online-Bildagentur mit Sitz in Deutschland, die Nutzungsrechte von lizenzfreien Bildern in hoher Auflösung und Qualität zu günstigen Preisen vermittelt. Die Online-Plattform www.pitopia.de bringt Angebot und Nachfrage zusammen: Fotografen bieten ihre digitalen Fotos an und Bildkäufer erwerben das umfassende Nutzungsrecht. Das Bildangebot reicht von A wie Apfel bis Z wie Zypern, deckt sämtliche Bilderwelten ab und ist vorwiegend in deutscher und europäischer Bildsprache. Die Organisation über die reine Online-Plattform ermöglicht das Angebot der Nutzungsrechte zu einem günstigen Preis-/Leistungs-verhältnis und richtet sich an Redakteure, Medien, Agenturen und Unternehmen. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen wie Lufthansa WorldShop GmbH, Markant Handels und Service GmbH und alltours flugreisen GmbH sowie zahlreiche Werbeagenturen, wie zum Beispiel Wunderman GmbH, bekannte Verlage und viele weitere Firmen. Für das Unternehmenskonzept von Pitopia wurden die beiden Gründer Ute Jansing und Michael Hubschneider 2004 beim Gründerwettbewerb "Mit Multimedia erfolgreich starten" ausgezeichnet; in 2009 wurde Pitopia "Hauptpreisträger" beim Mittelstandsprogramm 2009. Mit jedem Bildkauf unterstützen Pitopia-Kunden die Vergabe von Mikrokrediten über kiva.org.

Kontakt Bildagentur Pitopia
Rüppurrer Straße 4
76137 Karlsruhe
Tel. +49 (0) 721 – 93 38 29 70
info@pitopia.de

Pressekontakt
Kontakt für Interessenten und Fotografen:
www.pitopia.de
food.pitopia.de
buchcover.pitopia.de
redaktion@pitopia.de

Ansprechpartnerin Presse
Ute Jansing
Tel. +49 (0) 721 – 93 38 29 70
E-Mail: ute.jansing@pitopia.de

Presseservice
Auf Anfrage senden wir Ihnen unsere kompakte Kurzübersicht mit Informationen zu Kurzbeschreibung, Zielgruppe, Highlights, Bildangebot, Preiskonzept, Qualität, Funktionen, Besonderheiten, Kundenliste, Auszeichnungen und sonstiges gerne zu.

Bildmaterial
Für die Berichterstattung über Pitopia finden Sie Bildmaterial online. Die Verwendung des Bildmaterials ist zu redaktionellen Zwecken honorarfrei.