Fahrerlose Mobilität: viel Innovation, noch wenig Bewegung

Mitglieder 16.01.2014 DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG

Die Intralogistik setzt dank Innovationen von Google und Amazon verstärkt auf intelligente Mobilität. In Zukunft werden wir Fahrzeugen das Sehen und Hören beibringen – selbst vom Denken ist in der Branche die Rede. In den 1980er Jahren gab es bereits in der Automobilindustrie eine Automatisierungseuphorie, nun keimt diese wieder auf. In der Logistik sind die sogenannten fahrerlosen Transportsysteme, kurz FTS, bereits Realität. Doch die Technik ist nur bedingt nutzbar. DR. THOMAS + PARTNER erklärt warum.

Lesen Sie weiter auf Dr. Thomas + Partner


Bildrechte: Steve Jurvetson, via Creative Commons Attribution 2.0 Generic