Gesunde Mitarbeiter, gesunde Zahlen?

CyberForum 10.01.2017

Gesund zu bleiben oder zu werden, ist wohl der häufigste Wunsch und Vorsatz zum Jahresbeginn. Doch wie kann auch am Arbeitsplatz ein wirklich gesundes Arbeitsumfeld geschaffen werden? Um hier Antworten und Anregungen zu finden, steht beim nächsten InfoMarkt das Thema „Organisationale Gesundheit und Zukunftsfähigkeit“ auf der Agenda. Als Referentin zu Gast ist Dr. Natalie Lotzmann, Vice President HR bei der SAP AG und Leitung des Gesundheitsmanagements bei SAP.
SAP ermittelt und veröffentlicht seit vielen Jahren seinen Gesundheitskulturindex und berechnet den Einfluss von gesundheitsförderlichen Maßnahmen auf den Geschäftserfolg.

Den Belastungen der neuen Arbeitswelt begegnen

Der Vortrag zeigt auf, dass individuelle gesundheitsfördernde Maßnahmen zu kurz greifen, um eine gesunde Unternehmenskultur herzustellen. Um den Belastungen der neuen Arbeitswelt zu begegnen und um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren, muss ein gesundes Arbeitsumfeld geschaffen werden, bedarf es gesunder Strukturen und Prozesse, gesunder Führung und eines gesunden Miteinanders.

Auch neue Mitglieder und Noch-Nicht-Mitglieder sind beim InfoMarkt willkommen. Der Eintritt ist frei, unser besonderer Dank hierfür gilt dem Platin-Sponsor des CyberForum, der TelemaxX Telekommunikation GmbH .

Hier können Sie sich für den InfoMarkt anmelden.

Ein Lesetipp zur thematischen Vorbereitung:
Bewegungsmangel und digitales Übermaß: Sitzend durchs Leben“ (Webmagazin techtag)