Hotspots der Karlsruher Gründerszene auf www.startupska.de

CyberForum 17.07.2013

Ob seitens der Wirtschaft, der Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder der Stadt: das Angebot für Gründer in Karlsruhe ist groß.

Um (angehenden) StartUps einen Überblick über die verschiedenen Anlaufstellen zu geben, hat das CyberForum mit Partnern das Portal StartUpsKA initiiert. Interessierte finden hier Kontakte/Adressen von Gründerzentren und –beratern, Szenetreffs und eine Karte, auf der Karlsruher StartUps aufgeführt sind. Geplant ist außerdem ein Veranstaltungskalender, der wichtige Termine der Karlsruher Gründerszene zusammenfasst: vom Business Angel Matching bis zum Gründergrillen.

Partner bei StartUpsKA sind das Center for Entrepreneurship des KIT, die Hochschulgruppe PionierGarage, die IHK Karlsruhe, die Technologiefabrik, die Wirtschaftsförderung der Stadt Karlsruhe und das K3 - Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro.