IAS gewinnt einen neuen Systempartner auf der CeBIT

ias Industrial Application Software GmbH 06.03.2013

Das international tätige Software- und Beratungshaus, Industrial Application Software GmbH (IAS), ist eine Systemkooperation mit dem Softwareanbieter InfoSuite eingegangen und freut sich auf die erfolgreiche Zusammenarbeit. Die direkte Anbindung von InfoSuite an caniasERP ermöglicht Unternehmen neue Potenziale beim Einsatz von Business Intelligence als Entscheidungsgrundlage und Steuerungsmöglichkeit zu erschließen.

Auf der CeBIT 2013 in Hannover verbucht die Karlsruher IAS GmbH einen Erfolg und schließt eine neue Systemkooperation mit dem dänischen Softwarehaus InfoSuite. Seine gleichnamige Business-Intelligence-Lösung (BI) soll an die Software caniasERP angebunden werden und den caniasERP-Anwendern dazu dienen, einen vollständigen Überblick über ihre Datenwelt zu behalten. Mithilfe von InfoSuite werden ERP-relevante Informationen aus caniasERP zu Unternehmenskennzahlen verarbeitet, aufbereitet und in Form von vielfältigen Analysen zur Verfügung gestellt. Diese systematisierten Erkenntnisse, die als Grafiken, Diagramme oder Berichte dargestellt werden, liefern dem Management und Controlling eine solide Entscheidungsgrundlage für die Unternehmenssteuerung. Die direkte Anbindung des BI-Systems an das ERP stellt gleichzeitig die konsequente Fortführung und Nutzung der Daten sicher.

Eine Studie der FH Dortmund zum Thema BI für Reporting und Planung im Mittelstand zeigt, dass fehlende Daten aus Vorsystemen und mangelnde Datenqualität Business-Intelligence-Lösungen oftmals hemmen. „Deshalb wollen wir mit unserer neuen Systempartnerschaft eine weitere Brücke zwischen ERP und BI schlagen und den Unternehmen helfen, ihre eigenen Daten optimal für operative und strategische Entscheidungen zu nutzen. Denn eine solche systematische Analyse und die Betrachtung der Unternehmenssituation aus verschiedenen Blickwinkeln steigern den Erkenntnisgewinn. Somit ist das Ziel unserer Zusammenarbeit die Bündelung von Erfahrungen und Softwarekompetenz zum Nutzen des Mittelstands“, so Cansever Sezer, Geschäftsführer der IAS.

Die Verbindung von caniasERP und InfoSuite soll den Benutzern eine umfassende und transparente Informationsbasis liefern: Die IAS wird mit ihrem System caniasERP für die Qualität des Dateninputs und die vollständige technische Anbindung der BI sorgen. InfoSuite stellt ihrerseits im Anschluss an die Übernahme der Daten deren zielgerichtete Aufbereitung und Darstellung für die Analyse sicher. Um die Akzeptanz der integrierten Lösung auf Mitarbeiterebene zu gewährleisten, werden Anwender sowohl in caniasERP als auch in der angebundenen InfoSuite geschult. Die Oberfläche des BI-Tools ist intuitiv bedienbar, sodass auch Benutzer ohne IT-Fachwissen in der Lage sind, schnell neue Analysen zu gestalten und bestehende Berichte anzupassen. Diese können aufgrund von unterschiedlichen Auswertungsmöglichkeiten exakt auf die vorliegende Aufgabenstellung und Zielsetzung abgestimmt werden. So können ERP-Nutzer Business Intelligence nahtlos in ihre Prozesse einbinden und die Interaktion zwischen der ERP-Software und BI-Lösung zur Optimierung des Berichtswesens nutzen.

Zu Aussteller- und Produktinformationen der IAS gelangen Sie über den nachfolgenden Link:
www.cebit.de/aussteller/industrial-application-software/P810469


***************************************

Über die dänische InfoSuite A/S
1989 wurde InfoSuite A/S von den jetzigen Besitzern gegründet. Wir haben gut 40 kompetente und engagierte Mitarbeiter verteilt auf Büros in Herning, Kolding, Kopenhagen in Dänemark, zusätzlich Partner oder Töchter in Norwegen,  Deutschland, Santa Cruz in Bolivia, und Kiev in der Ukraine. Wir haben mehrere tausend zufriedene Benutzer in vielen hundert Unternehmen, die sich innerhalb der Branchen  Detailhandel, Distribution, Produktion sowie Service- und Dienstleistung befinden und einen breiten Ausschnitt des dänischen und europäischen Geschäftslebens repräsentieren. Das ist für uns der Garant für die permanente Weiterentwicklung.  InfoSuite ist eine eine absolut durchdachte und benutzerfreundliche Business Intelligence Lösung. Wir haben über 20 Jahre Erfahrung mit Business Intelligence - aber unsere Kompetenzen reichen viel weiter. Lesen Sie mehr über unsere Kompetenzen unter www.infoSuite.com

Über die Industrial Application Software GmbH
Die Industrial Application Software GmbH (IAS) ist ein innovatives Systemhaus im Bereich betriebswirtschaftlicher Komplettlösungen. 1989 als Beratungshaus gegründet, bietet die IAS GmbH seit 1993 die ERP-Software caniasERP an. Die IAS verfügt heute neben den Niederlassungen in Karlsruhe und Düsseldorf über weitere Standorte in der Türkei und Dubai und beschäftigt insgesamt 200 Mitarbeiter. Ca. 25.000 gleichzeitig aktive canias-User in 26 verschiedenen Ländern arbeiten bereits erfolgreich mit der IAS-Software. caniasERP ist ein plattformunabhängiges, web- und mehrmandantenfähiges System, dessen Quellcode jedem Kunden mit ausgeliefert wird. Ihren Kunden, die hauptsächlich im gehobenen Mittelstand und im Bereich der KMUs angesiedelt sind, bietet die IAS GmbH einen Full-Service rund um das ERP-Projekt von Projektmanagement und Programmierungen bis zu Beratung und Schulung.

Industrial Application Software GmbH
Kriegsstraße 100
76133 Karlsruhe
Tel.: +49 (0)721 96416-0
caniaserp.de