IAS präsentiert das System caniasERP auf der IT & Business in Stuttgart

ias Industrial Application Software GmbH 04.09.2013

Die international tätige Unternehmensgruppe für Software und Beratung, Industrial Application Software (IAS), stellt vom 24. bis 26. September 2013 das eigenentwickelte ERP-System caniasERP auf der IT & Business in Stuttgart vor. Die Live-Präsentation der Lösung am Stand 3B02 in der Halle 3 läuft unter dem Leitthema der individualisierbaren Standard-Software.

Als eine bedeutende Fachmesse für IT-Lösungen öffnet die IT & Business ihre Türen vom 24. bis 26. September 2013 in Stuttgart unter dem Motto „Where IT works“. Die IAS gehört dieses Jahr zum ersten Mal zu den Ausstellern und freut sich, den Standbesuchern ihre ERP-Software caniasERP vorzustellen. Die Live-Präsentation des Systems soll insbesondere den Nutzen eines individualisierbaren Standard-ERPs hervorheben. Bei seinem Messeauftritt legt der Software-Hersteller viel Wert darauf, den Besuchern einen umfassenden Einblick in reelle Situationen aus dem Geschäftsalltag unterschiedlicher Branchen zu bieten und die Fragen der Interessenten anhand von konkreten Beispielen mithilfe des Systems zu beantworten.

Das Leitthema der anpassbaren Standard-Software basiert auf dem Potenzial des Systems caniasERP, seinen Anwendern das im Einzelfall passende Softwarekonzept zu bieten. Denn caniasERP kann sowohl in Form eines (anpassungsfähigen) Standard-ERPs als auch in Form einer Plattform für die Entwicklung einer vollständig individuellen ERP-Lösung eingesetzt werden. Diese nahezu grenzenlose Flexibilität in der Software-Gestaltung ist auf das Alleinstellungsmerkmal der offenen, objektorientierten Systemarchitektur und der integrierten Entwicklungsumgebung TROIA zurückzuführen. Mit TROIA (Tool for Redesign of the Operational Interface and the Application) können die Kunden der IAS unmittelbar und in vollem Umfang auf den Source-Code der Applikation zugreifen und Ihre Software exakt an die unternehmensspezifischen Wünsche und Anforderungen anpassen.

Mehr zu den USPs und technologischen Vorteilen von caniasERP erfahren Sie in der IAS-Unternehmensbroschüre (insbesondere im Kapitel „Unsere Einzigartige Software-Infrastruktur & Innovationsfähigkeit“ und „Ihre Lösung“): caniaserp.de/uploads/2013/09/03/canias-erp_ias_singlepages-9cH.pdf

In einem persönlichen Gespräch können sich die Interessenten sowohl zu allgemeinen und aktuell diskutierten Themen im ERP-Bereich (z.B. Datensicherheit) als auch über die Funktionalitäten, Technologie und Entwicklungsumgebung des Systems caniasERP informieren. Dabei ist das langjährige Know-how des am Ausstellungsstand vertretenen IAS-Teams ein großer Pluspunkt für die Besucher –  sie profitieren davon, dass all ihre individuellen Fragestellungen rund um das ERP tiefgehend diskutiert und beantwortet werden.

Für die IAS ist wichtig, ihre Hand stets am ‚Puls des Kundenbedarfs‘ zu haben. Deshalb erwartet der ERP-Anbieter von seiner Teilnahme an der IT & Business neben interessanten Geschäftskontakten auch neue Impulse von Anwenderseite.

Interessenten können die IAS auf der IT & Business besuchen:

Messe Stuttgart
Flughafenrandstraße/Flughafen
70629 Stuttgart
Halle 3, Stand 3B02

Nach Wunsch vereinbart das IAS-Team gerne auch Gesprächstermine im Vorfeld:

Ansprechpartner: Timur Kücük oder David Walter
Tel.: +49 (0)721 96416-0
E-Mail: vertrieb@caniaserp.de