IKT-Messe "SITIC Africa" in Tunis – stellen Sie aus!

Mitglieder 24.10.2016 COMPOWER GmbH

Vom 18. – 20. April 2017 findet in Tunis, Tunesien die zweite internationale Messe für Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) SITIC Africa 2017 (www.siticafrica.com/en/) statt. Im Frühjahr 2016 feierte die SITIC Africa mit 165 Ausstellern und 3.500 Besuchern einen gelungenen Einstand.


Der tunesische IKT-Sektor bietet für deutsche Unternehmen große Chancen: 1.800 private Unternehmen, 219 Dienstleistungs- und 8 Entwicklungszentren beschäftigen über 80.000 Menschen. Über das Land verteilt existieren 7 Cyberparks, weitere 7 befinden sich im Aufbau. Über 3 Mio. Menschen nutzen das Internet - bei einer jährlichen Wachstumsrate vom 38%. Das tunesische Telekommunikationsnetz zählt mit zu den modernsten im ganzen Mittelmeerraum. Im IKT-Sektor werden rund 40.000 Studenten ausgebildet.

Die SITIC Africa 2017 eröffnet deutschen Unternehmen die Chance, in Tunesien und damit auf dem afrikanischen Kontinent Fuß zu fassen:

  • Finden Sie gut ausgebildete, hoch motivierte Fachkräfte
  • Finden Sie Unternehmen zur Auslagerung von Entwicklungs- und Serviceleistungen
  • Machen Sie erste Schritte zum Einstieg in den tunesischen Markt

Nutzen Sie diese Gelegenheit und präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf der SITIC Africa 2017. Machen Sie sich vor Ort ein Bild vom Land, den Menschen und dem großen Potential, welches Tunesien hat. Hierzu sind parallel zum Messeauftritt auch Besuche in Gründerzentren und bei tunesischen Unternehmen geplant.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie einfach Dipl.-Ing. Uwe Günzel unter uwe.guenzel@compower.com oder per Telefon unter 0721 453630.