Interessiert an Kooperationen mit führenden französischen Unternehmen im Umfeld IT-Sicherheit?

CyberForum 26.05.2014

Eine Kooperation mit Unternehmen aus Nachbarländern kann ein erster wichtiger Schritt hin zur weiteren Internationalisierung sein.
Mitgliedsunternehmen des CyberForum haben deshalb am 8. Juli die Chance, renommierte französische Unternehmen aus dem Bereich der IT-Sicherheit kennenzulernen, sich auszutauschen und bei Interesse eine weitere Zusammenarbeit zu vereinbaren – ob auf wirtschaftlicher oder technologischer Ebene und/oder in Forschungsprojekten wie Be Wiser.

Das Treffen findet im Rahmen der Partnerschaft statt, die kürzlich zwischen dem CyberForum und dem französischen SCS Cluster vereinbart wurde. Das SCS Cluster mit Sitz in Sophia Antipolis (bei Nizza) vernetzt über 250 Mitglieder und fokussiert insbesondere die Themenfelder berührungslose Technologien, Netzwerke, M2M und mobile Dienste; digitale Sicherheit und Identitäten.

Das Matchmaking-Event am 8. Juli 2014 findet in den Räumen des CyberForum statt, voraussichtlich von 9 bis 16 Uhr.

Anmeldungen und Rückfragen nimmt Tamara Högler entgegen, hoegler@cyberforum.de. Bei ihr kann auch eine Übersicht der teilnehmenden französischen Firmen inklusive Firmenprofilen und Kooperationsgesuchen angefordert werden.